Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verfassungswidrige Graffiti-Schmiererei

Landkreis Sömmerda (ots) –

Polizeibeamte wurde Mittwochmorgen nach Schloßvippach gerufen. Dort schmierten Unbekannte auf die Wand einer Freilichtbühne mit Sprühfarbe ein verfassungswidriges Symbol. Der entstandene Schaden wurde auf 50 Euro geschätzt. Die Beamten nahmen eine Anzeige wegen des Verwendens von Zeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung auf. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5327180

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Verfassungswidrige Graffiti-Schmiererei

Presseportal Blaulicht