Polizeibericht Region Nürnberg: (1170) Verkehrsunfall in Fürth – Zeugenaufruf

Fürth (ots) –

Am Dienstagmittag (20.09.2022) kam es in der Fürther Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fahrradfahrerin und einer Autofahrerin. Die Fürther Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 13:50 Uhr befuhr die 82-jährige Fahrerin eines Fiat die Kapellenstraße in Richtung Würzburger Straße. Unmittelbar vor der Kreuzung mit der Würzburger Straße stieß sie aus noch ungeklärter Ursache mit einer 52-jährigen Radfahrerin zusammen, die gerade auf dem Geh-/Radweg die Kapellenstraße in Richtung Königstraße überquerte.

Die 52-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin des Fiats blieb unverletzt.

Die Verkehrspolizeiinspektion Fürth hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der genauen Unfallursache bitten die Beamten um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0911 759050 zu melden.

Erstellt durch: Lisa Hierl / bl

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5327302

Polizeibericht Region Nürnberg: (1170) Verkehrsunfall in Fürth – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht