Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Frau schwer verletzt – Ehemann …

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) –

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (21.09.2022) einen 50 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, seine Ehefrau in der Fleiner Straße schwer verletzt zu haben.

Die 42-jährige Frau war gegen 17.30 Uhr in der Fleiner Straße unterwegs, als es mit ihrem Ehemann, der in seinem Auto neben ihr herfuhr, zu einer zunächst verbalen Streitigkeit kam. Der Mann stieg schließlich aus und soll im weiteren Verlauf seine Frau angegriffen sowie auf diese mit einem Messer eingestochen haben. Eine Anwohnerin, die die Auseinandersetzung bemerkt hatte, öffnete ihre Tür und bot der Frau Zuflucht. Während alarmierte Rettungskräfte die 42-Jährige versorgten und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus brachten, nahmen Polizeibeamte den 50 Jahre alten Tatverdächtigen, der zwischenzeitlich geflüchtet war, in seiner Wohnung fest. Er wird im Laufe des Donnerstags (22.09.2022) auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Haftrichter vorgeführt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5327271

Polizeibericht Region Stuttgart: Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Frau schwer verletzt – Ehemann …

Presseportal Blaulicht