Polizeibericht Region Köln: 220922-2-K Skoda kollidiert mit Straßenbahn – fünf Verletzte

Köln (ots) –

Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Skoda und einer Straßenbahn am Mittwochabend (21. September) in Köln-Weiden haben sich eine 40 Jahre alte Autofahrerin und ihre Beifahrerin (44) schwere Verletzungen zugezogen. Die auf der Rückbank des Autos sitzenden Kinder (7, 8, 10) wurden leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugenangaben zufolge war die 40 Jährige gegen 19:55 Uhr auf der Aachener Straße stadteinwärts unterwegs. Im Bereich der Einmündung Bunzlauer Straße soll sie dann mit ihrem Skoda über die Bahnschienen hinweg verbotswidrig nach links abgebogen sein. Dabei stieß der Wagen mit der ebenfalls in Richtung Innenstadt fahrenden Straßenbahn zusammen. (cw/al)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5327409

Polizeibericht Region Köln: 220922-2-K Skoda kollidiert mit Straßenbahn – fünf Verletzte

Presseportal Blaulicht