Polizeibericht Region Suhl: Unter Alkoholeinfluss gefahren

Bad Salzungen (ots) –

Polizeibeamte der Polizieiinspektion Bad Salzungen kontrollierten am 22.09.2022, 17.50 Uhr auf dem Nappenplatz in Bad Salzungen einen PKW BMW. Während der Kontrolle bemerkten die Beamten bei der 32-jährigen Fahrerin Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,48 Promille. Die Beamten nahmen die Frau mit ins Klinikum Bad Salzungen, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde. Den Führerschein konnten die Beamten nicht sicherstellen, der wurde der 32-Jährigen schon im Vorfeld wegen anderer Verkehrsdelikte entzogen. Gegen die BMW-Fahrerin wurden Anzeigen wegen Trunkenheit im Vekehr und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5328005

Polizeibericht Region Suhl: Unter Alkoholeinfluss gefahren

Presseportal Blaulicht