Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Bad Krozingen: Brandstiftung an Kfz – Kriminalpolizei …

Freiburg (ots) –

Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Bad Krozingen: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 21. auf 22.09.2022, kam es gegen 00:40 Uhr in der Bahnhofstraße zunächst zu einem Fahrzeugbrand, welcher auch auf ein nahestehendes Gebäude übergriff. Der Mercedes Sprinter brannte vollständig aus. Während der Löscharbeiten wurde ein zweiter Brand in unmittelbarer Nähe gemeldet. Der brennende Müllcontainer konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden.

Im Rahmen der Ermittlungen ergab sich der Verdacht der Brandstiftung gegen einen bereits mehrfach einschlägig polizeilich in Erscheinung getretenen 31-Jährigen mit deutscher Staatsangehörigkeit.

Der Sachschaden an Fahrzeug und Gebäude beläuft sich auf eine Summe im sechsstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei Freiburg führt die weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die zur Tatzeit insbesondere im Umfeld des Bahnhofs verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Freiburg unter 0761/882-2880 in Verbindung zu setzen.

js

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Johannes Saiger
Telefon: 0761 / 882 – 1026
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5328045

Polizeibericht Region Freiburg: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Bad Krozingen: Brandstiftung an Kfz – Kriminalpolizei …