Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Einbruch in Garage, Zeugen gesucht

Kehl (ots) –

Ein noch Unbekannter hebelte am Mittwochmorgen eine Garage in der Großherzog-Friedrich-Straße auf und entwendete daraus einen Karton mit Gläsern im Wert von etwa 100 Euro. Nachdem der Eigentümer gegen 6:15 Uhr durch einen Alarm wach wurde, begab er sich zur Garage. Infolgedessen flüchtete der Einbrecher zunächst in die Kinzigstraße und weiter nach links in die Marktstraße. Offenbar als der Täter bemerkte, dass er verfolgt wurde, ließ er das Diebesgut zurück und entfernte sich Richtung Zentrum am Markt. Gegen 7:05 Uhr meldete ein Anwohner, dass eine unbekannte männliche Person in einem Hof in der Großherzog-Friedrich-Straße herumschleichen würde. Auf einem Damenrad gelang dem Mann die Flucht entlang des Altrheins in Richtung Rosengarten. Im Hof des Anwesens konnten Sportschuhe sowie unterschiedliche Alkoholika aufgefunden werden. In beiden Fällen wurde der Mann als südländisch, etwa 30 bis 40 Jahre alt beschrieben. Er soll mit einer schwarzen Hose, schwarzer, ärmelloser Jacke über einem roten Pullover bekleidet gewesen sein und eine schwarze Mütze getragen haben. Das Polizeirevier Kehl hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer: 07851 893-0 zu melden.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5328356

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Einbruch in Garage, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht