Polizeibericht Region Jena: Unachtsamkeit führte zum Unfall

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Ein 20-Jähriger verunfallte am Donnerstagmittag zwischen Gernewitz und Rausdorf. Der junge Mann war mit seinem Skoda in Fahrtrichtung Rausdorf unterwegs, als er plötzlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Straße abkam. Hierbei durchfuhr und kollidierte der Mann mit einem Wasserdurchlauf, wobei sich der Skoda in der Folge überschlug. Das Fahrzeug blieb fortfolgend entgegen der Fahrtrichtung auf den Rädern im Wasserlauf stehen. Durch den Unfall wurde der 20-Jährige leicht verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Der Skoda wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen, da es nicht mehr fahrbereit war.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5328410

Polizeibericht Region Jena: Unachtsamkeit führte zum Unfall