Polizeibericht Region Freiburg: Lörrach: Brand im Foyer eines Kreditinstitutes

Freiburg (ots) –

Am Donnerstag, 22.09.2022, kurz nach 08.00 Uhr, wurde der mitgeteilt, dass es in der vergangenen Nacht im Foyer eines Kreditinstitutes in der Grabenstraße gebrannt habe. Nach Sachlage hat ein Unbekannter Werbeprospekte, welche auf einem Sideboard platziert waren, angezündet. Durch den Brand wurde auch das Sideboard und die hinter dem Sideboard befindliche Wand in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer erlosch von selber. Die Brandstelle war noch warm. Deshalb wurde die Feuerwehr zwecks weiterer Abklärungen hinzugezogen. Die Höhe des Sachschadens ist hier momentan nicht bekannt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5328391

Polizeibericht Region Freiburg: Lörrach: Brand im Foyer eines Kreditinstitutes