Polizeibericht Region Köln: 220923-3-K 17-Jähriger nach Motorradunfall in Grengel schwerverletzt – Krankenhaus

Köln (ots) –

Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstagabend (22. September) auf der Alten Kölner Straße in Köln-Grengel mit seiner Kawasaki von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Rettungskräfte brachten ihn mit mehreren Knochenbrüchen in eine Klinik.

Nach ersten Ermittlungen hatte der 17-Jährige, der ohne die erforderliche Fahrerlaubnis auf dem Motorrad unterwegs war, gegen 20 Uhr die Kontrolle über die Kawasaki verloren.

Da er zudem, das Motorrad ohne die Zustimmung des Besitzers gefahren hatte, leiteten die Polizisten auch ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der unbefugten Ingebrauchnahme ein. (sw/al)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5328581

Polizeibericht Region Köln: 220923-3-K 17-Jähriger nach Motorradunfall in Grengel schwerverletzt – Krankenhaus

Presseportal Blaulicht