Polizeibericht Region Stuttgart: Gegen Wand und Autos gefahren

Stuttgart-Zuffenhausen (ots) –

Bei einem Unfall in der Erligheimer Straße ist am Freitagnachmittag (23.09.2022) ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro entstanden.

Das Auto fuhr zunächst rückwärts aus einer Hoffeinfahrt und stieß dabei gegen zwei Autos, einen Opel und einen Mercedes, sowie gegen eine Hauswand. Anschließend fuhr das Fahrzeug geradeaus in ein Gebüsch, wo der BMW i3 schließlich stehen blieb. Die beiden Fahrzeuginsassen, ein Zehnjähriger sowie der 65 Jahre alte Großvater blieben unverletzt. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Zehnjährige das Auto gelenkt haben.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5328617

Polizeibericht Region Stuttgart: Gegen Wand und Autos gefahren

Presseportal Blaulicht