Polizeibericht Region Stuttgart: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Stuttgart-Bad Cannstatt (ots) –

Fünf Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von zirka 30.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagabend (24.09.2022) an der Löwentorstraße ereignet hat. Ein 19-Jähriger war gegen 23.40 Uhr mit seinem BMW auf der Löwentorstraße in Richtung Hallschlag unterwegs. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit geriet er im Kreisverkehr auf Höhe der Einmündung Auf der Steig mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und stieß daraufhin frontal mit einem entgegenkommenden Ford eines 75-Jährigen zusammen. Der 19-Jährige und sein gleichaltriger Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu, ebenso der 75-Jährige und seine beiden Mitfahrerinnen im Alter von 73 und 16 Jahren. Die Verletzten kamen mit Rettungswägen in Stuttgarter Krankenhäuser.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5328968

Polizeibericht Region Stuttgart: Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Presseportal Blaulicht