Polizeibericht Region Suhl: Sachbeschädigung durch Graffiti

Untermaßfeld (ots) –

In den Nachmittagsstunden des 23.09.22 wurde durch einen aufmerksamen

Zeugen gemeldet, dass Jugendliche die Bahnunterführung der L3089

zwischen Untermaßfeld und Salzbrücke beschmieren würden.

Beamte der Bundespolizei und der Polizei Meiningen kamen zum Einsatz

und konnten am Ereignisort zahlreiche Spuren sichern. Die Höhe des

entstandenen Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Insgesamt handelt es sich um 5 sogenannte Tags, mit einer

Gesamtbreite von etwa 10 Metern.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5328985

Polizeibericht Region Suhl: Sachbeschädigung durch Graffiti