Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Fußgänger angefahren, Zeugen gesucht

Rastatt (ots) –

Am Sonntagmorgen, kurz nach 05.00 Uhr, war ein Fußgänger auf dem Gehweg an der Rauentaler Straße in Höhe des Autowaschparks unterwegs, als ein vorbeifahrendes Auto aus ungeklärter Ursache von der Straße abkam, über den Gehweg fuhr und den Fußgänger touchierte. Der Autofahrer setzte die Fahrt fort, ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern. Dieser wurde durch den Streifvorgang an eine Laterne geschleudert, wobei er sich leicht verletzte.

Bei dem flüchtigen Auto handelte es sich um ein dunkles Fahrzeug, möglicherweise ein Audi.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rastatt unter Tel. 07222/7610 zu melden.

/CBR

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5329061

Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Fußgänger angefahren, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht