Janssen-Cilag GmbH: #GemeinsamGegenDepression: Aktionswoche zum World Mental Health Day am Berliner Breitscheidplatz

Neuss (ots) –

Mit der Initiative #GemeinsamGegenDepression und dem Aufruf #ZeigGesicht möchte Janssen, die Pharmasparte des Gesundheitskonzerns Johnson & Johnson, dazu beitragen, Depression in der zu enttabuisieren und der Erkrankung ein Gesicht zu geben. Viele von Depression Betroffene sowie Angehörige sind dem Aufruf #ZeigGesicht seit dessen Start im vergangenen Jahr gefolgt. Auf der Webseite www.gemeinsam-gegen-depression.de erzählen sie ihre persönlichen Geschichten und teilen nicht nur ihr Foto, sondern auch ihre Erfahrungen und Erlebnisse.

Rund um den diesjährigen World Mental Health Day am 10. Oktober 2022 findet im Rahmen der Initiative eine Aktionswoche am Berliner Breitscheidplatz statt: Eine Ausstellung und unterschiedliche themenbezogenen Veranstaltungen wie eine Luftballonaktion und ein Poetry Slam schaffen vom 8. bis 14. Oktober 2022 einen Ort des Zusammenkommens und des Austauschs für Interessierte, selbst Betroffene und Angehörige.

Ausstellung “Zeig Gesicht gegen Depression”

Geschichten und Gesichter stehen im Mittelpunkt der Ausstellung “Zeig Gesicht gegen Depression”. Auf 14 Stehlen werden Porträts Betroffener und Angehöriger gezeigt, die bereit waren, das Schweigen zu brechen und mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit zu treten – darunter Social Media-Kommunikator:innen wie Pia Achilles, Andy Feind, Nora Fieling, Melanie Schmid und Elisa Roth. Einige der Unterstützer:innen werden vor Ort von ihren Erfahrungen im Umgang mit der Erkrankung berichten und Fragen beantworten. So auch der Schauspieler Simon Licht, der als Botschafter die Initiative unterstützt. Er lädt dazu ein, die Ausstellung zu besuchen: “Eine Depression kann jeden treffen. Aus meinem beruflichen und privaten Umfeld weiß ich, auf wie viel Unverständnis an Depression erkrankte Menschen stoßen können. Ich möchte eine laute Stimme für diese leise Krankheit sein. Unterstützen auch Sie unsere Aktion, informieren sich vor Ort und zeigen Sie Gesicht. Gemeinsam Vorurteile abbauen.”

Luftballon-Aktion, Poetry-Slam und Angebote zum offenen Austausch

Angelehnt an das diesjährige Motto des World Mental Health Days “Reden hebt die Stimmung” werden am Nachmittag des 10. Oktober um 15:30 Uhr 500 ökologisch abbaubare Luftballons in die Luft steigen. Verziert mit dem Logo der Initiative, informieren angehängte Karten fündige Berliner:innen über die Aktionswoche und die Initiative.

Anschließend findet um 17:00 Uhr ein Poetry Slam statt. Inmitten der Ausstellung bringen vier Poet:innen unter der Moderation des Berliner Poetry Slamers Ken Yamamato ihre Texte über Depression zu Gehör.

Vom 10. bis 12. Oktober 2022 wird zudem ein qualifiziertes Team vor Ort sein, das für Fragen rund um die Erkrankung Depression in einem separaten Pavillon zur Verfügung steht und den offenen Austausch unterstützend begleitet.

Weitere Informationen zu den Aktionen rund um den World Mental Health Day sind unter www.janssenwithme.de/de-de/gemeinsam-gegen-depression/wmhd zu finden. Die Website zur Aufklärungsinitiative #GemeinsamGegenDepression www.gemeinsam-gegen-depression.de hält darüber hinaus Wissenswertes zur Erkrankung sowie Informationen zu Unterstützungsangeboten bereit.

Über Depressionen und die Initiative #GemeinsamGegenDepression

Eine Depression ist eine psychische Erkrankung, von der jeder fünfte Mensch im Laufe seines Lebens betroffen ist.(1) Obwohl sie so häufig auftritt, ist die Depression eine Erkrankung, über die in der Gesellschaft viel zu selten offen gesprochen wird. Genau darin liegt aber das Problem: Viele Betroffene nehmen aus Unwissenheit oder Angst keine Hilfe in Anspruch. Doch das muss nicht sein, denn Depressionen sind gut erforscht und können – wenn frühzeitig erkannt – auch gut behandelt werden.(2)

Mit der Initiative #GemeinsamGegenDepression möchte Janssen das öffentliche Bewusstsein für Depressionen und deren Bedeutung für die Betroffenen und Angehörigen stärken, den Austausch fördern und über die Erkrankung aufklären. Auf der Website www.gemeinsam-gegen-depression.de finden Betroffene und Angehörige Informationen zur Erkrankung und zum Leben mit Depression, Erfahrungsberichte, einen Podcast und Interviews mit Betroffenen und Expert:innen.

Über Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson

Unsere Vision bei Janssen ist eine Zukunft, in der Krankheiten der Vergangenheit angehören. Als pharmazeutische Unternehmenssparte von Johnson & Johnson arbeiten wir unermüdlich daran, diese Zukunft für Patient:innen auf der ganzen Welt Wirklichkeit werden zu lassen: Indem wir Krankheiten durch die Erforschung und Entwicklung wirksamer Therapien gezielt bekämpfen, den Zugang zu Arzneimitteln verbessern und auch in vermeintlich hoffnungslosen Situationen nicht aufgeben. Ein JA kann das schaffen. JA ist die Haltung, die es braucht, um sich große Ziele zu setzen, mutig zu forschen und Gegebenes für Besseres in Frage zu stellen, damit Patient:innen heute und in Zukunft Zugang zu den modernsten Therapien haben. Dabei konzentrieren wir uns auf die medizinischen Bereiche, in denen wir am meisten bewirken können: Onkologie, Immunologie, Infektiologie, Neurowissenschaften und pulmonale Hypertonie. Die ist ein Unternehmen der Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson.

Weitere Informationen unter www.janssen.com/germany und YouTube (https://www.youtube.com/channel/UCRQ4KBS_m00zjaWIclm0QFg/featured). Folgen Sie uns auch auf Twitter @janssen_presse (https://twitter.com/janssen_presse?ref_src=twsrc%5Etfw%7Ctwcamp%5Eembeddedtimeline%7Ctwterm%5Eprofile%3Ajanssen_presse&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.janssen.com%2Fgermany%2Fsocial-media) oder LinkedIn Janssen Germany (https://www.linkedin.com/showcase/janssen-germany).

1. Gutiérrez-Rojas L et al. Braz J Psychiatry. Nov-Dec 2020;42(6):657-672

2. S3-Leitlinie/NVL Unipolare Depression, 2. Auflage. Abgerufen am 31.03.2022 von https://www.leitlinien.de/themen/depression/2-auflage

EM-110615

Kontakt:

Newsroom: Janssen-Cilag GmbH
Pressekontakt: PRESSESTELLE
Maren Fiorelli
Janssen Deutschland
presse@janssen-deutschland.de
Tel.: +49 2137 955-6804

Quellenangaben

Bildquelle: Foto: © Janssen. Die Nutzung dieses Fotos ist ausschließlich im Zusammenhang mit der Pressemitteilung gestattet. Eine weitergehende Nutzung/Verarbeitung ist unzulässig. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/16998 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Janssen-Cilag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/16998/5329482

Janssen-Cilag GmbH:  #GemeinsamGegenDepression: Aktionswoche zum World Mental Health Day am Berliner Breitscheidplatz

Presseportal