Polizeibericht Region Mannheim: Schwer verletzte Person nach körperlicher Auseinandersetzung

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Gegen 20:15 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Hockenheim zu einer Wohnunterkunft im Industriegebiet Talhaus in Hockenheim gerufen, da es dort zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen war. im Verlauf der Auseinandersetzung, an der mehrere Personen beteiligt waren, wurde ein 46-jähriger Mann schwer und ein 45-jährige Mann leicht verletzt. Zur Absuche nach einem möglichen Tatmittel wurde das angrenzende Feld von der Feuerwehr ausgeleuchtet. Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Jens Riemenschneider
Telefon: 0621 174 1111
E-Mail: mannheim.pp.fest.flz@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5330421

Polizeibericht Region Mannheim: Schwer verletzte Person nach körperlicher Auseinandersetzung

Presseportal Blaulicht