Bridgestone Deutschland GmbH: Bridgestone startet neue Kommunikationskampagne “Prepared to Perform”

Bad Homburg (ots) –

– Die Kampagne steht unter dem Motto “Leistungsbereit: Erfolg ist keine Frage des Glücks, sondern der Vorbereitung”.

– Malaika Mihambo und Timo Boll sind die deutschen Kampagnenbotschafter anlässlich der Olympischen und Paralympischen Spiele Paris 2024.

Bridgestone, ein weltweit führender Anbieter von Reifen, hat den Startschuss für die neue internationale Kommunikationskampagne “Prepared to Perform” gegeben. Diese ist Teil der weltweiten Partnerschaft des Premiumherstellers mit den Olympischen und Paralympischen Spielen und macht eines besonders deutlich: Talent ist bei Weitem nicht alles, was Olympioniken und Paraolympioniken benötigen, um ihre Ziele zu erreichen. Gemeinsam mit den zwei deutschen Botschaftern der Kampagne, den Top-Athleten Malaika Mihambo (Leichtathletik, Weitsprung) und Timo Boll (Tischtennis), zeigt Bridgestone, dass Erfolg keine Frage des Glücks ist, sondern auf absolute Hingabe, harte Arbeit und jahrelange Vorbereitung zurückzuführen ist.

In Deutschland sind die Olympioniken Malaika Mihambo und Timo Boll Botschafter der Bridgestone Kampagne und teilen ihre einzigartigen und persönlichen Erfolgsgeschichten und wie sie es schaffen, sich jeden Tag aufs Neue zu motivieren und mit harter Disziplin für ihren Traum zu kämpfen. Die Botschaft: Die Teilnahme an den Olympischen Spielen ist kein Zufall. Dafür muss ein Athlet alles geben. Um die Bedeutung von Kontinuität und Leistungsbereitschaft weiß auch der Premium-Reifenhersteller Bridgestone und unterstützt als offizieller weltweiter Partner die Olympischen und Paralympischen Spiele Paris 2024.

“Bei Bridgestone verlassen wir uns nicht auf das Glück. Wir wissen, dass Erfolg durch Engagement entsteht. Olympioniken denken ähnlich: Sie überlassen nichts dem Zufall. Die richtige Vorbereitung schafft die Gewissheit, in den entscheidenden Momenten Leistung zu bringen”, sagt Christian Mühlhäuser, Managing Director Bridgestone Central Europe. Das zeigt Bridgestone mit seiner neuen Kampagne “Prepared to Perform” und den beiden Botschaftern.

Die zwei neuen Bridgestone Kampagnen-Botschafter

Malaika Mihambo (28, Leichtathletik, Weitsprung) und Timo Boll (41, Tischtennis) haben sich den Traum zur Teilnahme an den Olympischen Spielen bereits erfüllen können. Als Botschafter der Kampagne lassen sie uns an ihren Erfolgsgeschichten teilhaben und geben einen ganz persönlichen Einblick aus ihrem Training und dem langen Weg ihrer sportlichen Laufbahn zu “Prepared to Perform”.

Sie ist das deutsche Gesicht der deutschen Leichtathletik: Malaika Mihambo trägt nach ihrem erneuten Sieg bei der Weltmeisterschaft im Juli in Eugene bereits wieder große Hoffnungen auf Gold in Paris 2024. Erst 2019 wurde sie Weltmeisterin, anschließend gewann sie Gold bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020 in 2021. Noch Ende des gleichen Jahres wurde sie daraufhin zum dritten Mal als Deutschlands Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Sie selbst sagt, sie hat alles erreicht und doch bereitet sie sich leistungsbereiter denn je auf die nächsten Wettkämpfe für Paris 2024 vor. “Ich bin glücklich, mit Bridgestone einen Partner an der Seite zu haben, mit dem ich viele meiner Vorstellungen und Werte teile: ‘Prepared to Perform’ ist ein Slogan, mit dem ich mich absolut identifizieren kann und der auch die mentale und körperliche Einstellung im Leistungssport gut beschreibt. Deshalb freue mich auf die ‘Road to Paris’ mit Bridgestone”, sagt Malaika Mihambo.

Timo Boll ist der erfolgreichste deutsche Tischtennisspieler in der Geschichte. Er nahm bisher an sechs Olympischen Spielen teil. Bei den Olympischen und Paralympischen Spielen Tokyo 2020 in 2021 holte er im Mannschaftswettbewerb zusammen mit Dimitrij Ovtcharov und Doppelpartner Patrick Franziska die Silbermedaille. Kurz darauf, bei der Weltmeisterschaft 2021, zeigte er erneut allen Sportbegeisterten, wie sehr sich eine jahrelang ausgeklügelte Taktik bezahlt macht, indem er trotz seines Bauchmuskelanrisses in das Halbfinale einzog. Damit übertraf Timo Boll einen 92 Jahre gültigen Rekord und wurde mit fast 41 Jahren zum ältesten WM-Medaillengewinner im Einzel gekürt – ein geplanter Erfolg: “Olympioniken überlassen nichts dem Zufall. Wir trainieren jeden Tag, jahrelang. Denn: Vorbereitung gibt uns Gewissheit. Die Überzeugung, dass wir in den entscheidenden Momenten Leistung bringen werden. Das spiegelt die Kampagne wider. Für mich bedeutet das vor allem: Ausdauer. Die Ausdauer, die vergangenen Jahre konstant auf höchstem Niveau zu spielen – bis jetzt und mindestens bis Paris 2024”, so Timo Boll.

“Die Markenwerte von Bridgestone und der Ansatz ‘Prepared to Perform’ passen ideal zu unserer Partnerschaft mit den beiden Athleten. Olympische und Paralympische Medaillen werden nicht zufällig gewonnen, sondern hart erarbeitet. Olympioniken und Paraolympioniken trainieren unermüdlich, um im entscheidenden Moment leistungsbereit und erfolgreich zu sein. Genauso wie die Produkte und Services von Bridgestone, die Menschen auf ihrem Weg unterstützen und bei allen Bedingungen bereit sind, Leistung zu bringen”, so Christian Mühlhäuser.

Ausdruck des Bridgestone E8 Commitments

“Der Sportsgeist, die Energie und Leidenschaft, die von den Olympischen und Paralympischen Spielen ausgeht, inspiriert uns und viele Menschen weltweit. Für Bridgestone als global agierendes Unternehmen ist dies eine optimale Bühne, um Menschen zu erreichen und unsere weltweite Präsenz zu unterstreichen”, so Christian Mühlhäuser weiter. Das Ziel der Olympischen und Paralympischen Bewegung, Menschen zusammenzubringen und mithilfe des Sports ein friedliches und harmonisches Miteinander zu fördern, passt laut Bridgestone zudem hervorragend zu den Werten “Empowerment” und “Emotion”, die das Unternehmen im Rahmen des Bridgestone E8 Commitments (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.bridgestone.com%2Fcorporate%2Fstrategy%2Fcommitment%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456739227%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=8fO0PmepY3ZXyWlU3q1XB92MbAwEt4%2Fjl5VCNiMO1wQ%3D&reserved=0) für sich definiert hat. Das E8 Commitment ist ein gezielter Rahmenplan bestehend aus insgesamt acht Leitbegriffen – Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment. Diese Werte sind der Kompass, der die strategischen Prioritäten, Entscheidungen und Handlungen des Konzerns über alle Unternehmensbereiche leitet. “Angelehnt an den Olympischen und Paralympischen Spirit wollen auch wir als Serviceleister und Förderer einer nachhaltigen Zukunft Menschen verbinden und sicher an ihr Ziel bringen”, sagt Christian Mühlhäuser. “Es ist auch unser Anspruch, stets die besten Produkte und Lösungen anzubieten. Ganz im Sinne unserer Unternehmensvision: Die Gesellschaft mit höchster Qualität zu unterstützen.”

Bridgestone Central European Region (BSCER) vertreibt Bridgestone Premiumreifen und bietet Mobilitätslösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden. BSCER stellt nach Umsätzen den wichtigsten europäischen Markt für das Unternehmen in der Region EMIA dar. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen in der Region Zentraleuropa über 450 Mitarbeiter, davon rund 300 in Deutschland. Der Hauptsitz der Region BSCER befindet sich in Bad Homburg v. d. Höhe. Seit 90 Jahren liefert Bridgestone kontinuierlich Premiumprodukte, auf die sich die Menschen verlassen können, um sicherer und komfortabel an ihr Ziel zu gelangen. Heute wie damals bedeutet das, dass Bridgestone an der Stelle Vertrauen schafft, wo es am meisten darauf ankommt: Dort, wo das Fahrzeug die Straße berührt. Für das Unternehmen stehen echte Lösungen für die tatsächlichen Probleme, mit denen Fahrer auf der Straße tagtäglich konfrontiert sind, im Mittelpunkt. Der Reifenhersteller erfüllt diese Verpflichtung mit einigen der fortschrittlichsten Fabriken der Branche, weltweit führenden Technologien und hervorragenden Partnerschaften – unter anderen mit vielen der angesehensten Automobilherstellern. Bridgestone ist stolz darauf, der größte F&E-Investor der Branche zu sein und hat im vergangenen Jahr global rund 780 Millionen Euro eingesetzt. Dabei ist es die Vision des Unternehmens, einen sozialen und kundenorientierten Mehrwert zu schaffen. Das Bridgestone E8 Engagement – ein Rahmenplan aus acht Leitbegriffen (Energy, Ecology, Efficiency, Extension, Economy, Emotion, Ease und Empowerment) – steuert die strategischen Prioritäten, Entscheidungsprozesse, kulturelle Entwicklung und Nachhaltigkeitsaktivitäten in allen Geschäftsbereichen.

Besuchen Sie unser Mediencenter auf https://press.bridgestone-emia.com/de (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fpress.bridgestone-emia.com%2Fde&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456739227%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=gmQcUy5PzmCqxfF4rnW82cN0Ak0Jq6FYRH3HitGrpUg%3D&reserved=0).

Weitere Informationen finden Sie auf bridgestone.de sowie auf Facebook (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=http%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2FBridgestoneDeutschland&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456739227%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=TtN%2BljHMiqsRzIUdsKiGRdvVTqvi46qPpqo8hlU8xcc%3D&reserved=0), Instagram (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.instagram.com%2Fbridgestoneeurope%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456739227%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=g7JT40UWvY1LvPxjWonxPfv2Z6x%2BUb80czSsV%2BuXAjA%3D&reserved=0), YouTube (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fuser%2Fbridgestone&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456895476%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=op%2BcJlCpdnvEy9iE19ilrS%2F4YdWmWMNfJhbcjgSnudE%3D&reserved=0), Twitter (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Ftwitter.com%2FBridgestoneemea&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456895476%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=zSQG7v3vs4m7rYua%2F70e%2BM3uV1706%2FTrBWyrMN1d23g%3D&reserved=0) und LinkedIn (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fwww.linkedin.com%2Fcompany%2Fbridgestoneemea%2F&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456895476%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=ojHOd0jixwKYrNpzuhxKcseUvS%2Be2SUJdzN1JAj%2FOv8%3D&reserved=0)

Hinweis an die Redaktion

Das Bild- und Textmaterial können Sie redaktionell frei verwenden. Weitere hochauflösende Bildmotivevon Malaika Mihambo können Sie zudem hier herunterladen (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fpunktpr.wetransfer.com%2Fdownloads%2Fbce51bfb40c37523c89d666bbaa5224520220916125220%2F6e103be788cb31fda69a295c99c9d12520220916125220%2F958db5&data=05%7C01%7CPresse2%40bridgestone.eu%7C2a9a9ffcb3ab4897ceb908da9a38a233%7Ca1fdea5632014d009b76661338850557%7C0%7C0%7C637991865456895476%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=mbY649KBerdbN3ClEO3u1BxIdk4ReTqE51YSFIODvh8%3D&reserved=0). Zögern Sie nicht, uns bei Fragen oder Anmerkungen zu kontaktieren.

Kontakt:

Newsroom: Bridgestone Deutschland GmbH
Pressekontakt: Pressekontakt Bridgestone:
Kester Grondey
kester.grondey@bridgestone.eu

Agenturkontakt P.U.N.K.T. PR:
Benjamin Kolthoff
benjamin.kolthoff@bridgestone.eu

Quellenangaben

Bildquelle: Die deutsche Top-Athletin Malaika Mihambo (Leichtathletik, Weitsprung) ist neben Timo Boll (Tischtennis) die neue Kampagnen-Botschafterin von Bridgestone. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126373 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/126373/5330805

Bridgestone Deutschland GmbH:  Bridgestone startet neue Kommunikationskampagne “Prepared to Perform”

Presseportal