Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: E-Scooter-Fahrer prallt gegen geparktes Auto – leicht verletzt

Freiburg (ots) –

Mit leichten Verletzungen hat der Fahrer eines E-Scooters die Kollision mit einem geparkten Auto am Montagabend, 26.09.2022, in Weil am Rhein überstanden. Der 19-jährige war gegen 20:40 Uhr in der August-Bauer-Straße aus Unachtsamkeit gegen das Auto gestoßen. Er zog sich eine leichte Kopfverletzung zu, die ambulant in einem Krankenhaus versorgt wurde. Sowohl der E-Roller als auch das Auto blieben unbeschädigt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5330913

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: E-Scooter-Fahrer prallt gegen geparktes Auto – leicht verletzt