Polizeibericht Region Freiburg: Albbruck: Rauchentwicklung auf Dunstabzugshaube ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan

Freiburg (ots) –

Am Montagmorgen, 26.09.2022, kurz nach 08:30 Uhr, hat Rauchentwicklung aus einer Dunstabzugshaube in einem Wohnhaus in Albbruck zur Alarmierung von Feuerwehr und geführt. Die Feuerwehr trennte die Abzugshaube vom Stromnetz. Ein Feuer gab es nicht. Die Ursache ist unbekannt. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5330903

Polizeibericht Region Freiburg: Albbruck: Rauchentwicklung auf Dunstabzugshaube ruft Feuerwehr und Polizei auf den Plan

Presseportal Blaulicht