Polizeibericht Region Gotha: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann

Ilmenau (ots) –

Am 16. September wurde durch einen Zeugen eine männliche Person in einem Waldstück bei Bücheloh tot aufgefunden. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass es sich dabei um den seit Juli vermissten 80-jährigen Mann handelte. Ein Straftatverdacht besteht nicht. Zu den näheren Umständen werden zum Schutz von Persönlichkeitsrechten keine weiteren Angaben gemacht. Die Voraussetzungen für eine Öffentlichkeitsfahndung liegen nicht mehr vor. Es wird gebeten, auf die Veröffentlichung des Bildmaterials sowie der persönlichen Daten zu verzichten. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5330924

Polizeibericht Region Gotha: Löschung der Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann

Presseportal Blaulicht