Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Vier Fahrzeuge aus Autohaus entwendet – Zeugen gesucht

Mannheim (ots) –

Bisher unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht von Sonntag auf Montag zwischen 19 und 7 Uhr unberechtigten Zutritt auf das umzäunte Freigelände eines Autohauses im Hemsbacher Weg.

Nach derzeitigem Stand schlugen die Unbekannten an vier Fahrzeugen die Seitenscheiben ein und konnten so in die Fahrzeuge gelangen. Auf noch genauer zu ermittelnde Weise starteten die Täter die Fahrzeuge und flüchteten vom Tatort. Um im Straßenverkehr nicht aufzufallen, entwendeten die Täter vor ihrer Flucht noch vier Kennzeichenpaare zugelassener Fahrzeuge und brachten diese an den gestohlenen PKWs an. Der Schaden liegt bei über 300.000 Euro.

Die Spezialistinnen und Spezialisten für Eigentumsdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg haben unter Beteiligung der zentralen Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen. Vor Ort wurden erste Spuren gesichert, die nun ausgewertet werden.

Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim kriminalpolizeilichen Hinweistelefon (Tel.: 0621/174-4444) zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5330962

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Vier Fahrzeuge aus Autohaus entwendet – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht