Polizeibericht Region Offenburg: Friesenheim – Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Friesenheim (ots) –

Ein Sachschaden von etwa 18.000 Euro war das Resultat eines Verkehrsunfalles am späten Montagabend. Eine 20-jährige Renault-Lenkerin war gegen 21:50 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs, als es zu einer Kollision mit einem weiteren Verkehrsteilnehmer kam. Bei einem Abbiegevorgang nach rechts soll die junge Fahrerin die Vorfahrt eines 54-jährigen BMW-Lenkers missachtet haben, wodurch die Fahrzeuge zusammenstießen. Glücklicherweise wurden sowohl die beiden Fahrzeugführer, als auch die drei Insassen des Renaults nicht verletzt. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit, weshalb sich die Helfer eines hinzugezogenen Abschleppunternehmens um diese kümmerten.

/xo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5330986

Polizeibericht Region Offenburg: Friesenheim – Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung

Presseportal Blaulicht