Polizeibericht Region Nürnberg: (1205) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Nürnberg (ots) –

Am Dienstagnachmittag (27.09.2022) kam es im Nürnberger Stadtteil Hafen aus noch ungeklärter Ursache zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die Nürnberger Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 14:00 Uhr befuhr der 28-jährige Fahrer eines Renault die Hafenstraße in Richtung Eibacher Hauptstraße und wollte an der Einmündung zur Bremer Straße nach links in diese abbiegen.

Zur gleichen Zeit befand sich die 55-jährige Fahrerin eines VW ebenfalls in der Hafenstraße und befuhr diese in Richtung Südwesttangente.

Aus bislang ungeklärter Ursache stießen die beiden Fahrzeuge in der Hafenstraße auf Höhe der Einmündung zur Bremer Straße zusammen. Die Fahrerin des VW erlitt hierdurch leichte Verletzungen, der 28-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Der Renault war nach dem Zusammenstoß zudem nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Die Verkehrspolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Klärung der genauen Unfallursache bitten die Beamten um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 6583-1530 zu melden.

Erstellt durch: Lisa Hierl / bl

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5332745

Polizeibericht Region Nürnberg: (1205) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht