Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Auseinandersetzung auf der Straße – Polizei sucht Zeugen!

Freiburg (ots) –

Zu einer Auseinandersetzung zweier Männer kam es am Mittwoch, 28.09.2022, gegen 19.45 Uhr, in der Nollinger Straße. Hier soll ein 35 Jahre alter Mann von einem ihm bekannten 44 Jahre alten Mann auf dem Gehweg beleidigt und anschließend angegriffen worden sein. Das Gerangel verlagerte sich auf die Straße, sodass Fahrzeuge anhalten mussten. Erst als Passanten eingriffen, konnten die beiden getrennt werden. Anschließend entfernte sich der 44-jährige mit dem Schirm und der Mütze des 35-jährigen. Das Polizeirevier Rheinfelden (07623/74040) bittet Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen.

md/ma

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5332960

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: Auseinandersetzung auf der Straße – Polizei sucht Zeugen!