Münchener Verein Versicherungsgruppe: Münchener Verein setzt im Gewerbe-Underwriting auf das Startup Fusionbase

München (ots) –

Die Münchener Verein Allgemeine Versicherungs-AG kooperiert mit der Fusionbase GmbH und nutzt für ihr Underwriting im Bereich Gewerbe die Daten-Plattform des 2019 gegründeten Münchener -Unternehmens. Die enge Zusammenarbeit basiert auf den zahlreichen Kontakten der mit innovativen Startups im InsurTech Hub Munich e.V. (ITHM). Der Münchener Vorsorgespezialist ist Gründungsmitglied des ITHM, der im Mai 2017 in München konstituiert wurde.

Mithilfe der Smart Underwriting-Lösung von Fusionbase kann der Münchener Verein seinen Underwriting-Prozess beschleunigen und bessere Risiken zeichnen. Der Münchener Verein kann Kundenanfragen schneller beantworten und gleichzeitig auf die individuellen Risiken seiner Kunden eingehen.

Die Lösung von Fusionbase verknüpft aus verschiedenen öffentlichen Quellen relevante Daten zu einem beliebigen , sodass Underwriter alle Informationen auf einen Blick verfügbar haben. Als Grundlage für das Smart Underwriting-Dashboard dient der Data Hub von Fusionbase. Dieser verknüpft aus einer Vielzahl an öffentlichen Quellen die Daten mit Hilfe einer KI-basierten Matching-Technologie. Mit dieser Technologie werden Underwritern risikorelevante Informationen wie Finanzkennzahlen, Tätigkeitsbeschreibungen und Standortrisiken auf Knopfdruck übersichtlich zusammengestellt.

“Die Zusammenarbeit mit Fusionbase hilft uns als kundenorientiertem Versicherer, einen guten Überblick über konkrete Risiken zu erhalten”, betont Dr. Stefan Lohmöller, Vorstand und COO der Münchener Verein Versicherungsgruppe. “Durch das Cockpit erhalten wir eine Übersicht von Lage, Online-Ratings, Umsatzzahlen und können direkt eine Bonitätsabfrage starten. Dadurch muss der Kunde weniger Fragen beantworten. Bei der Gebäude- oder Geschäftsinhaltsversicherung erkennen wir beispielsweise sofort Feuerrisiken, Zürs-Zonen oder Risiken in der Umgebung des zu versichernden Objektes.”

“Wir freuen uns, den Münchener Verein als innovativen Kooperationspartner gewonnen zu haben,” unterstreicht Kevin Goßling, CEO der Fusionbase GmbH. “Der Data-Hub von Fusionbase ermöglicht Unternehmen die schnelle Entwicklung besserer Produkte mit mehr als 100.000 Datenströmen aus externen Quellen.”

Fusionbase stellt nur öffentlich und frei zugängliche Daten zur Verfügung, die andernfalls mithilfe einer langwierigen eigenen Recherche aus dem Netz oder vor Ort ermittelt werden müssten. Die Gesichtspunkte des Datenschutzes werden berücksichtigt.

Kontakt:

Newsroom: Münchener Verein Versicherungsgruppe
Pressekontakt: Münchener Verein Versicherungsgruppe
Zentrale Unternehmenskoordination und Presse
Johannes Schuster M. A.
Pressesprecher
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
schuster.johannes@muenchener-verein.de
www.muenchener-verein.de

Fusionbase GmbH
Kevin Goßling
CEO & Co-Founder of Fusionbase
Agnes-Pockels-Bogen 1
80992 München
Tel: 089/24 88 59 240
Fax: 089/24 88 59 241
kevin.gossling@fusionbase.com
https://de.fusionbase.com/

Quellenangaben

Bildquelle: Kevin Goßling, CEO der Fusionbase GmbH.
Foto: © Fusionbase GmbH / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/60945 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Münchener Verein Versicherungsgruppe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/60945/5333337

Münchener Verein Versicherungsgruppe:  Münchener Verein setzt im Gewerbe-Underwriting auf das Startup Fusionbase

Presseportal