Polizeibericht Region Freiburg: Verkehrsunfallflucht in Kandern – Zeugenaufruf –

Freiburg (ots) –

Lkrs. Lörrach, 79400 Kandern, Heinrich-Bösiger-Straße

Am Samstagnacht gegen 02.30 Uhr kam in Kandern in der Heinrich-Bösiger-Straße ein blauer Opel Agila nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Gartenzaun. Anschließend kippte der Pkw auf der abschüssigen Straße auf die rechte Fahrzeugseite und kam mitten auf der Straße zum Stillstand. Die vermutlich weibliche Fahrzeugführerin entfernte sich anschließend zu Fuß unerlaubt von der Unfallstelle.

Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2000,- EUR. Am Gartenzaun entstand ebenfalls Schaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Personen, die sachdienliche Angaben zur Sache machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Weil am Rhein (Tel. 07621 97970) in Verbindung zu setzten.

RH/RW Gö/FLZ

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5334463

Polizeibericht Region Freiburg: Verkehrsunfallflucht in Kandern – Zeugenaufruf –

Presseportal Blaulicht