Polizeibericht Region Gotha: Gartenhaus aufgebrochen – Zeugen gesucht

Arnstadt (ots) –

Unbekannte Täter drangen in der Zeit von Freitagnachmittag bis Samstagvormittag gewaltsam in einen Garten, in der Gartenanlage KGA Bahlsen, Arnstadt – Mühlweg, ein. Hierbei öffneten der oder die Täter gewaltsam die Tür und ein Fenster zur Laube. Hieraus entnahm der Täter das Diebesgut. Im Anschluss wurde der Garten zum Teil verwüstet und einige Gegenstände beschädigt. Im weiteren Verlauf entnahm der Täter einige Gegenstände aus dem Garten, verbrachte sie in die Straße “Am Dornheimer Berg” und legt sie dort auf einer Rasenfläche in Höhe der Hausnummer 21 ab. Die Ilmenau bitte in diesem Zusammenhang um Mithilfe zur Aufklärung der Tat. Wer Hinweise zur Tat oder Tätern geben kann, setzt sich bitte telefonisch unter Tel.: 03677/601124, unter Nennung der Bezugsnummer 0242336/2022, in Verbindung. (rk)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5334827

Polizeibericht Region Gotha: Gartenhaus aufgebrochen – Zeugen gesucht