Polizeibericht Region Suhl: Schlägerei wegen eines Kuscheltiers

Hildburghausen (ots) –

Zwei Männer im Alter von 41 und 44 Jahren gerieten Montagabend auf dem Theresienfest in Hildburghausen in einen heftigen Streit. Auslöser für diesen war ein Kuscheltier, welches der stark alkoholisierte Gast am Greifautomaten nicht erspielen konnte. Daraufhin kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung mit dem Schausteller, welcher für den Spielautomaten verantwortlich war. Einer der Männer trug eine Kopfplatzwunde davon, der andere klagte nach einem Faustschlag über Schmerzen im Gesicht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5335616

Polizeibericht Region Suhl: Schlägerei wegen eines Kuscheltiers

Presseportal Blaulicht