Polizeibericht Region Suhl: Unfall unter Alkohleinfluss

Asbach/Rotterode (ots) –

Sonntagabend informierte die Rettungsleitstelle die über einen Unfall zwischen Asbach und Rotterode. Ein 29-Jähriger befuhr zuvor mit seinem Mitsubishi die Strecke, verlor die Kontrolle über seinen Wagen und touchierte die Leitplanke. Anschließend kam er von der Straße ab und am Fahrbahnhang zum Stehen. Durch den Crash verlor der Fahrer das Bewusstsein. Noch bevor die alarmierte Polizeistreife vor Ort zur Unfallaufnahme eintraf, brachte der Rettungsdienst den 29-Jährigen ins Klinikum. Der behandelnde Arzt informierte nachfolgend die Polizei darüber, dass der Fahrzeugführer erheblich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Daraufhin ordneten die Beamten eine Blutentnahme an und beschlagnahmten den Führerschein.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5335581

Polizeibericht Region Suhl: Unfall unter Alkohleinfluss

Presseportal Blaulicht