Polizeibericht Region Mannheim: Leimen Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht in Leimen – Zeugen gesucht!

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Bereits zwischen Samstag, den 24. September, 23 Uhr und Sonntag, den 25. September, 3 Uhr kam es in der Karolingerallee in Höhe des Anwesens Nr. 15 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein dort abgestellter grauer Audi beschädigt wurde. Der bislang unbekannte Unfallverursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der Audi wurde im Bereich der hinteren rechten Stoßstange beschädigt. Nach aktueller Spurenlage könnte es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um einen weißen Pkw gehandelt haben.

Es entstand Sachschaden von ungefähr 2.500 Euro.

Zeugenhinweise werden beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/ 3418-0 entgegengenommen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5336042

Polizeibericht Region Mannheim: Leimen Rhein-Neckar-Kreis: Unfallflucht in Leimen – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht