Polizeibericht Region Mannheim: Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis: Ein Verletzter nach Unfall in Eppelheim – Zeugen gesucht!

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Bereits am Freitag ereignete sich gegen 14:30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Peter-Böhm-Straße auf Höhe des Anwesens Nr. 23. Ein 25-jähriger VW-Fahrer war hierbei in Richtung der Rudolf-Wild-Straße unterwegs und musste, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen, am rechten Fahrbahnrand halten und warten. Der 25-Jährigen bekam von einem bislang unbekannten, entgegenkommenden Fahrzeugführer Lichthupe, woraufhin er seine Fahrt hätte fortsetzen können.

Eine 55-jährige Mazda-Fahrerin fuhr ebenfalls auf der Peter-Böhm-Straße und befand sich hinter dem VW-Fahrer. Da sie nicht bemerkte, dass dieser vor ihr aufgrund des Gegenverkehres anhalten musste, wollte sie an dem VW links vorbeifahren. Da der VW-Fahrer in diesem Moment ausscheren wollte, kam es zum Zusammenstoß zwischen dem VW und dem Mazda. Anschließend wurde der VW-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf ein weiteres Fahrzeug geschoben.

An allen drei Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher bislang noch nicht beziffert werden kann. Der 25-jährige VW-Fahrer wurde an der Hand verletzt und noch vor Ort von Rettungskräften versorgt.

Der noch unbekannte Fahrzeugführer, welcher zunächst Lichthupe gegeben hat sowie auch weitere Zeugen, die den Unfall beobachten haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Telefonnummer 06221/ 3418-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Samina Ashraf
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5336033

Polizeibericht Region Mannheim: Eppelheim Rhein-Neckar-Kreis: Ein Verletzter nach Unfall in Eppelheim – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht