Polizeibericht Region Köln: 221004-2-K Pedelec-Fahrer von Sattelzug angefahren und schwer verletzt – Zeugensuche

Köln (ots) –

Am Freitagmittag (30. September) ist in Köln-Mülheim auf dem Clevischen Ring ein Pedelec-Fahrer (37) von einem Sattelzug (Fahrer: 27) erfasst und schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten den 37-Jährigen in eine Klinik, wo er zunächst intensivmedizinisch versorgt werden musste.

Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des in Polen zugelassenen Sattelzugs gegen 13.15 Uhr auf dem Clevischen Ring in Richtung Deutz unterwegs. In Höhe der Einmündung Bergisch Gladbacher Straße stieß er dann mit dem Pedelec-Fahrer zusammen, der den Clevischen Ring bei Grün überquert haben soll.

Das Verkehrskommissariat 2 sucht dringend Zeugen, die insbesondere Angaben zum Unfallhergang und zur Ampelschaltung machen können. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@..de entgegen. (cw/al)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5336365

Polizeibericht Region Köln: 221004-2-K Pedelec-Fahrer von Sattelzug angefahren und schwer verletzt – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht