Steuerzahlerbund unterstützt längere Frist für Grundsteuererklärung

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Der Bund der Steuerzahler hat die Ankündigung von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) begrüßt, den Ländern einen Vorschlag zur Verlängerung der Abgabefrist der Grundsteuererklärung zu unterbreiten. Lindners Vorstoß sei “richtig”, sagte Steuerzahlerbund-Präsident Reiner Holznagel den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstagsausgaben).

Holznagel sprach sich dafür aus, die Frist bis Ende Februar 2023 zu verlängern. “Bei der Grundsteuererklärung zeigt sich eine XXL-Bürokratie und ein Wirrwarr für Millionen Eigentümer, weil die erforderlichen Angaben vom Grundsteuer-Modell der Länder abhängen”, kritisierte Holznagel. “Ein Problem stellt die Grundsteuererklärung vor allem für Privatbesitzer dar, die in einem geerbten Haus leben und nicht mehr an die entsprechenden Unterlagen kommen.”


Foto: Einfamilienhaussiedlung mit Solarpark, über dts Nachrichtenagentur

Steuerzahlerbund unterstützt längere Frist für Grundsteuererklärung

dts Nachrichtenagentur