Polizeibericht Region Suhl: Berauscht und ohne Führerschein

Eisfeld (ots) –

Beamte der Suhler Einsatzunterstützung kontrollierten Dienstagabend einen 36-jährigen Autofahrer in Eisfeld. Dabei stellten sie fest, dass der Mann überhaupt keine Fahrerlaubnis besaß und ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest reagierte positiv auf Amphetamine und Metamphetamine. Um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, fanden die Polizisten bei der Durchsuchung des Mannes auch noch ein Tütchen mit einer geringen Menge Betäubungsmittel. Eine Blutentnahme war die Folge und weiterfahren durfte er natürlich auch nicht mehr.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5336981

Polizeibericht Region Suhl: Berauscht und ohne Führerschein

Presseportal Blaulicht