Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Dreistes Fahrverhalten, Polizei sucht Fahrer einer schwarzen A-Klasse

Rastatt (ots) –

Zu einer dreisten Unfallflucht ist es am Dienstagmittag während eines Abschleppvorgangs im Leopoldring gekommen. Während der Mitarbeiter eines Abschleppunternehmens kurz vor 13 Uhr ein verbotswidrig abgestelltes Auto aufladen wollte, habe sich der bislang unbekannte Fahrer einer schwarzen Mercedes A-Klasse an der hierdurch entstandenen Engstelle durchgedrängt und sei dem Arbeiter über den Fuß gefahren. Anschließend sei der Mercedes-Lenker mit Karlsruher Zulassung unbekümmert weitergefahren. Bei dem Fahrer soll es sich um einen Mann mit rot-bräunlichen, kurzen Haaren im Alter von etwa Mitte 40 gehandelt haben. Der Unfallflüchtige habe ein hellblaues Hemd und eine Goldkette getragen. Hinweise zu der schwarzen A-Klasse und zum Fahrer werden unter der Telefonnummer: 07222 761-0 an die Beamten des Polizeireviers Rastatt erbeten.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5337067

Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Dreistes Fahrverhalten, Polizei sucht Fahrer einer schwarzen A-Klasse

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)