Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: 7-jähriges Kind von Pkw angefahren

Freiburg (ots) –

In Adelhausen rannte am Dienstag, 04.10.2022, gegen 12.45 Uhr, ein 7-jähriger Bub in einen vorbeifahrenden Pkw. Der Bub wurde wohl nur leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in die Kinderklinik. Der Bub stieg mit anderen Kindern in der Rheintalstraße aus einem Linienbus mit Schülerbeförderung aus und wollte wohl hinter dem Heck des Linienbusses über die Straße rennen. Ein in Richtung Eichsel fahrender 42-jähriger Pkw-Fahrer bemerkte dies zu spät und erfasste den Buben mit seinem Pkw im Bereich des linken vorderen Kotflügels. Der Bub stürzte auf die Fahrbahn.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5337216

Polizeibericht Region Freiburg: Rheinfelden: 7-jähriges Kind von Pkw angefahren