Polizeibericht Region Osnabrück: Nortrup: Ein Leichtverletzter nach Unfall zwischen zwei PKW

Nortrup (ots) –

Am Mittwochmorgen kam es um 06:57 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Quakenbrücker Straße zwischen einem Transporter und einem VW Polo.

Beide Fahrzeuge befuhren die Quakenbrücker Straße in nördliche Fahrtrichtung. Der vorausfahrende 56-jährige Fahrer des Transporters beabsichtigte nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Zeitgleich setzte der hinterherfahrende 30-jährige VW-Fahrer zum Überholvorgang an und fuhr in den abbiegenden Transporter.

Infolge der Kollision verletzte sich der Fahrer des Kastenwagens leicht. Es entstand zudem Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der VW Polo war nicht mehr fahrbereit und wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen.

Während der polizeilichen Unfallaufnahme kam es zu lokalen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Kim Junker-Mogalle
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os..niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5337262

Polizeibericht Region Osnabrück: Nortrup: Ein Leichtverletzter nach Unfall zwischen zwei PKW

Presseportal Blaulicht