Polizeibericht Region Gotha: Unter Drogen im Straßenverkehr

Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots) –

Die Gothaer stoppte heute Vormittag einen 42-jährigen Fahrer eines Opel in der Friedrichstraße. Der Fahrer stand zu diesem Zeitpunkt offenbar unter dem Einfluss berauschender Substanzen, ein Drogenvortest reagierte auf Amphetamin bzw. Methamphetamin. Es folgte die Blutentnahme im Krankenhaus und die Einleitung des betreffenden Ordnungswidrigkeitenverfahrens. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5337444

Polizeibericht Region Gotha: Unter Drogen im Straßenverkehr