Polizeibericht Region Gera: Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Greiz (ots) –

Frotschau: Weil ein 47-jähriger Fahrradfahrer einen Berg in der Ortslage Frotschau vermutlich zu schnell hinab fuhr und stürzte, kamen gestern (05.10.2022, ca. 17.15 Uhr) und Rettungsdienst zum Einsatz. Während des Sturzes kam der Radfahrer an einem entgegenkommenden Pkw Dacia zum Liegen. Der Radfahrer musste im Anschluss zu medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei Greiz ermittelt nun zum Unfallgeschehen. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5337604

Polizeibericht Region Gera: Fahrradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Presseportal Blaulicht