Nimmersatt Catering: Hunger? Nimmersatt Catering liefert köstliches Fingerfood

Hamburg (ots) –

Frisch aufgestellt

Die Gastronomie-Branche hatte in der Corona-Pandemie einiges zu erleiden. hat diese Zwangspause als Chance genutzt, sich neu aufzustellen und zu fokussieren. Statt ein Allround-Catering anzubieten, geht nun die gesamte Energie in leckeres Fingerfood und Flying Buffet. Es gibt frische, bunte Angebote – auch vegetarisch oder vegan – für Breakfast, Lunch und Afterhour. Auch Webseite und Bestellmöglichkeiten wurden optimiert.

Heute bestellen, morgen schlemmen

Das digitale Bestellsystem könnte einfacher kaum sein: Wie in jedem anderen Onlineshop werden die gewünschten Speisen in den digitalen Warenkorb gelegt und abgeschickt. Bestellungen bis 14 Uhr werden am nächsten Werktag innerhalb Hamburgs zur gewünschten Uhrzeit geliefert. Somit stellen auch kurzfristig organisierte Meetings oder Feierlichkeiten kein Problem dar.

Business oder Event?

Egal ob Junggesellenabschied, Baby Shower, Business-Meeting, Opening-Party oder Hochzeit – Nimmersatt Catering bietet völlig unkompliziert eine breite Auswahl an hochwertigem Fingerfood. Bereits über 650 Kund*innen sind von dem Angebot überzeugt.

Breakfast, Lunch und Afterhour

Süßes Frühstück mit Plunderteilchen? Joghurt und Obstsalat? Quiche, Bagels oder doch lieber Schnittchen mit Gourmet-Belag? Nimmersatt Catering setzt auf eine breite Angebotspalette für alle Vorlieben, sodass bei Meetings oder Events auch eine Auswahl verschiedener Boxen bereitgestellt werden kann.

Ähnlich vielfältig ist das Lunch-Angebot. “Tapas-Fingerfood beispielsweise ist sehr beliebt”, erzählt Marco Jehle vom Nimmersatt Catering. “Aber auch unsere Mini-Burger, gerade die Black Burger mit schwarzem Brötchen, kommen immer gut an.” Die Burger gibt es auch in der vegetarischen Variante.

Bei Afterhour-Events sind vor allem die Fingerfood-Boxen gefragt. Spieße, Tarteletts, Wraps und Röllchen können unkompliziert im Stehen gegessen werden.

Catering für große Feiern

Wer eine größere Feier plant, kann bei Nimmersatt Catering auch das Komplettprogramm mit Personal, Getränken und Geschirr anfragen. “Diesen Service bieten wir für Feiern ab 50 Personen an”, erklärt Marco Jehle. “Bei Bedarf können wir bis zu 1000 Gäste versorgen.”

Nimmersatt Catering arbeitet dafür je nach Auftrag auch mit externen Dienstleistern zusammen. Das leckere Fingerfood oder Flying Buffet kommt aber stets in Top-Qualität aus dem eigenen Hause.

Jetzt probieren:

Fingerfood Catering

Business Catering

Event Catering

Über Nimmersatt Catering:

Nimmersatt Catering wurde 1998 von Heike Rebernak gegründet. Einst als Café gestartet baute Heike Rebernak ein umfangreiches Business-, Privat- und Event-Catering auf, das jetzt den Fokus ganz auf Fingerfood setzt.

Kontakt:

Newsroom: Nimmersatt Catering
Pressekontakt: Nimmersatt Catering
Ansprechpartner: Marco Jehle
E-Mail: marco@catering-nimmersatt.de
Web: www.catering-nimmersatt.de

Quellenangaben

Bildquelle: Lunch von Nimmersatt Catering. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/165721 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Nimmersatt Catering, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/165721/5338294

Nimmersatt Catering:  Hunger? Nimmersatt Catering liefert köstliches Fingerfood

Presseportal