US-Arbeitslosenquote im September wieder gesunken

(dts Nachrichtenagentur) – Die Arbeitslosenrate in den USA ist im September von 3,7 auf 3,5 Prozent gesunken. Das teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit.

Die in den USA schufen dem Ministerium zufolge rund 263.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft, nach 315.000 im Vormonat. Insgesamt lag die Zahl der Arbeitslosen im September kaum verändert bei 5,8 Millionen, wie die Behörde weiter mitteilte. Sinkende Arbeitslosenzahlen erhöhen für die US-Notenbank den Spielraum, anzuheben um etwas gegen die zu unternehmen – das wiederum gilt als Gift für die Aktienmärkte.


Foto: Obdachloser, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

US-Arbeitslosenquote im September wieder gesunken

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×