INSA: Grüne und SPD wieder gleichauf

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grüne und SPD liegen in der Wählergunst laut INSA-Umfrage wieder gleichauf. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut wöchentlich für die “Bild am Sonntag” erhebt, können die im Vergleich zur Vorwoche einen Prozentpunkt zulegen und erreichen damit ebenso wie die SPD, die gleich bleibt, 19 .

Unverändert kommt die FDP auf 8 Prozent. Die Ampel-Koalition hätte damit keine parlamentarische Mehrheit. Einen Punkt abgeben müssen CDU/CSU, die aber mit 27 Prozent klar stärkste Kraft wären. Die Linke verliert einen Punkt auf 5 Prozent, die AfD liegt unverändert bei 15 Prozent.

Die sonstigen Parteien würden 7 Prozent der Stimmen auf sich vereinen (plus 1). Für die “Bild am Sonntag” hatte INSA 1.315 Personen im Zeitraum vom 4. bis zum 7. Oktober befragt (TOM).


Foto: Unterzeichnung Koalitionsvertrag am 7.12.21, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

INSA: Grüne und SPD wieder gleichauf

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×