Champions League: Bayern gewinnen, Bayer und Eintracht verlieren

Pilsen ( Nachrichtenagentur) – In der Champions League ist am Mittwochabend der FC Bayern als einziges deutsches Team erfolgreich gewesen. Die Münchner gewannen in Gruppe C mit 4:2 gegen Viktoria Pilsen.

Sadio Mané (10.), Thomas Müller (14.) und zweimal Leon Goretzka (25. und 35. Minute) besorgten die ersten Treffer, gegen Ende drehte Pilsen dann allerdings überraschend nochmal auf: Adam Vlkanova (62.) und Jan Kliment (75. Minute) hießen die Torschützen, die die Partie für die Bayern aber nicht wirklich gefährlich machten. Die parallel in Gruppe B ausgetragene Partie Bayer Leverkusen – FC Porto endete 0:3, in Gruppe D gewann Tottenham Hotspur gegen Eintracht Frankfurt mit 3:2.


Foto: Thomas Müller (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur

Champions League: Bayern gewinnen, Bayer und Eintracht verlieren

dts Nachrichtenagentur