2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt Stadtderby gegen den HSV

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 12. Spieltags in der 2. -Bundesliga hat St. Pauli das Stadtderby gegen den Hamburger SV mit 3:0 gewonnen. In der 61. Spielminute traf Eric Smith, Marcel Hartel legte in der 74. und David Otto in der 89. Minute nach.

Der HSV bleibt trotzdem vorerst auf Rang eins der Tabelle, der an diesem Spieltag aber noch vom SV Darmstadt und vom SC Paderborn streitig gemacht werden kann. St. Pauli klettert auf Rang zehn. In der parallel ausgetragenen Partie trennten sich Fürth und Rostock mit 2:2 unentschieden. In dieser Partie fiel der Ausgleich durch Rostock in einer über weite Strecken hässlich anzusehenden Partie erst in der 90. Minute per Strafstoß.


Foto: Millerntor-Stadion, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt Stadtderby gegen den HSV

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×