giropay: Banken und Sparkassen starten Kampagne für giropay

Frankfurt am Main (ots) –

Die paydirekt GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der deutschen und Sparkassen, startet heute ihre erste deutschlandweite Kampagne für das Online-Bezahlverfahren . Die Kampagne zielt darauf ab, die Bekanntheit von giropay zu erhöhen und giropay als Payment-Lösung weiter zu positionieren. Die neue Marke giropay ist ein Zusammenschluss der bisherigen Verfahren paydirekt und giropay.

“giropay vereint verschiedene Möglichkeiten für Nutzer:innen, um online direkt vom vertrauten Girokonto zu zahlen”, erklärt Christian von Hammel-Bonten, Vorsitzender der Geschäftsführung der paydirekt GmbH (Betreiber von giropay). “Mit giropay bieten wir unseren Kund:innen eine sichere, datensparsame Lösung für das Online-Bezahlen. Das rücken wir in den Mittelpunkt unserer Kampagne.”

Die Kampagne, die von Scholz & Friends entwickelt wurde, stellt mit einem Augenzwinkern die liebevollen Eigenarten der Deutschen in den Vordergrund und verbindet sie mit den Attributen akribisch, genau und korrekt, für die auch giropay steht. Qualität und Vertrauen werden hierdurch in den Fokus genommen und vermitteln die Sicherheit, sich für das richtige Produkt entschieden zu haben.

“Als Zahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen steht giropay für all das, was uns hierzulande ausmacht und uns von anderen Online-Payments unterscheidet”, erläutert Timon Reeb, Chief Officer der paydirekt GmbH. “Mit der Kampagne wollen wir die Vorteile unseres Online-Bezahlverfahrens herausstellen, nach dem Motto Vertrauen ist gut, giropay ist besser. Denn :innen zahlen mit giropay sicher und ohne Umwege direkt von ihrem Girokonto.”

Die überwiegend digitalen Bewegtbildformate der Kampagne werden durch Out-of-Home-Formate ergänzt und sorgen so für eine große Reichweite. Zusätzlich verlängern die rund 1.500 Banken und Sparkassen die Kampagne über verschiedene bankeigene Formate beispielsweise in ihrem Online-Banking und ihren Filialen. Kooperationen mit ausgewählten Händlern motivieren dazu, giropay auszuprobieren und von attraktiven Nachlässen zu profitieren.

Bewegtbildmaterial zur Kampagne finden Sie hier (https://youtu.be/Mlppsrd_92M).

Über giropay

Unkompliziert bezahlen, alles aus einer Hand, direkt vom vertrauenswürdigen Girokonto: giropay ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen. Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung ist die paydirekt GmbH.

giropay ist eine Online-Banking-Funktion des Girokontos und bietet Nutzern verschiedene Möglichkeiten, zuverlässig, einfach und komfortabel zu zahlen: Beim Online-Shopping per vorausgefüllter Überweisung und Online-Banking-Zugangsdaten oder nach Freischaltung auch mit Benutzername/Passwort oder per App (PIN/biometrischem Verfahren) inklusive Käuferschutz.

Die Verfahren unterliegen den Regularien der deutschen Kreditwirtschaft, die einem bekannt hohen Sicherheitsniveau unterliegen.

Rund 30.000 Online-Shops und 1.400 kommunale Anbieter setzen bereits auf das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen und ermöglichen ihren Kunden die einfache Zahlung ihrer Waren und Dienstleistungen.

Händler profitieren von sofortigen Zahlungsgarantien, einer schnellen Verfügbarkeit ihrer Umsätze und niedrigen Gesamtkosten. Darüber hinaus erhalten sie Zugang zu vollidentifizierten Bankkunden. Weiterführende Informationen: www.giropay.de

Über die paydirekt GmbH

Die paydirekt GmbH ist verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung des kreditwirtschaftlichen Online-Payments giropay. Durch die enge Verzahnung mit den Systemen der beteiligten Banken und Sparkassen sowie einer einfachen Anbindung ist paydirekt starker Partner des Online-Handels. Das Unternehmen bietet schnelle, einfache und sichere Paymentlösungen sowie effiziente Zahlungsläufe aus einer Hand. Das Online-Portal Statista zählte paydirekt 2018, 2019 und 2020 in Kooperation mit den Wirtschaftsmagazinen Capital und brand eins zu den innovativsten Unternehmen Deutschlands.

Nach der Zusammenführung der beiden Online-Payments giropay und paydirekt hat die paydirekt GmbH im Sommer 2022 mit der Umstellung auf die neue Marke giropay begonnen.

Die paydirekt GmbH wurde 2014 für den Aufbau, den Betrieb und die Entwicklung des gleichnamigen Online-Bezahlverfahrens gegründet. Heute arbeiten rund 140 Mitarbeiter mit 100% Neugier am Payment von morgen, mit Fokus auf die Bedürfnisse von Kunden und in enger Zusammenarbeit mit den deutschen Banken und Sparkassen. Sitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Weiterführende Informationen: www.paydirekt.de

Kontakt:

Newsroom:
Pressekontakt: Evelyn Paulus
Telefon +49 69 2475382-319
evelyn.paulus@paydirekt.de

Quellenangaben

Bildquelle: Banken und Sparkassen starten Kampagne für giropay / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/120352 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: giropay, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/120352/5345953

giropay:  Banken und Sparkassen starten Kampagne für giropay

Presseportal