Umfrage: Jeder sechste Haushalt spart keine Energie

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Trotz der starken Preissteigerungen spart jeder sechste in bisher keine Energie. Das ist das Ergebnis einer des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde.

Demnach haben 25 Prozent der Bürger den eigenen Energieverbrauch “an allen möglichen Stellen” reduziert, 40 Prozent reduzieren ihn “an vielen Stellen” und weitere 20 Prozent “an wenigen Stellen”. 16 Prozent reduzieren ihren Energieverbrauch allerdings gar nicht. Die Mehrheit der Befragten gab unterdessen auch an, einen besseren Überblick über den eigenen Verbrauch haben zu wollen. 78 Prozent wünschen sich dazu in ihrer Wohnung bzw. ihrem Haus einen intelligenten Stromzähler und 73 Prozent brauchen generell mehr Informationen und Tipps dazu, wie sie ihren Energieverbrauch schnell senken können.

38 Prozent wissen laut Umfrage aktuell nicht, wie hoch der Verbrauch ihres Haushaltsstroms pro Jahr überhaupt ist. 32 Prozent können die Höhe ihrer monatlichen Abschlagszahlung nicht beziffern. Für die Erhebung befragte Bitkom Research telefonisch 1.006 Personen in Deutschland ab 16 Jahren.


Foto: Moderne Stromzähler, über dts Nachrichtenagentur

Umfrage: Jeder sechste Haushalt spart keine Energie

dts Nachrichtenagentur