ecoligo: ecoligo erhält 10-Millionen-Euro-Investition von FRV-X, um den weltweiten Ausbau erneuerbarer Energien …

Berlin (ots) –

– Solar-as-a-Service-Anbieter schließt Finanzierungsrunde über 10 Millionen Euro von FRV-X ab

– Die ermöglicht ecoligo durch weiteres Wachstum mehr Unternehmen in Schwellenländern mit Solarenergie zu versorgen und die Klimakrise zu bewältigen

– Zusammenarbeit erweitert Zugang zu sauberer Stromversorgung und trägt zur weltweiten Demokratisierung der Energiewende bei

Der Impact-Investment-Anbieter ecoligo, Spitzenreiter bei der Revolutionierung der Energielandschaft von Wachstumsmärkten, hat erfolgreich seine Series-A-Finanzierung über 10 Millionen Euro abgeschlossen. Neuer Investor ist FRV-X (https://frv.com/en/services/frv-x/), Venture Division von Fotowatio Renewable Ventures (FRV) (https://frv.com), ein Weltmarktführer in der Entwicklung von nachhaltigen Energielösungen und Teil von Abdul Latif Jameel Energy (https://alj.com/en/energy-and-environmental-services/energy-overview/).

FRV entwickelt und betreibt weltweit Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien und ist bestrebt, weiterhin den globalen Übergang zu einer nachhaltigeren Energiezukunft anzuführen.

Globale Energiewende entscheidet sich in Schwellenländern

ecoligo setzt seit 2016 Solar-as-a-Service-Projekte um, die durch private Investor*innen, die gleichermaßen Interesse an Impact wie auch Rendite haben, finanziert werden. Die Solaranlagen versorgen auf fossile Energiequellen angewiesene Unternehmen mit günstigerem und nachhaltigem, sauberem Strom. ecoligo hat bislang 169 Projekte mit einer Gesamtleistung von 82,4 MWp unter Vertrag – mehr, als alle PV-Anlagen in Hamburg zusammen leisten können (https://de.statista.com/statistik/daten/studie/250881/umfrage/installierte-photovoltaikleistung-nach-bundesland/). Umgesetzt werden die Projekte in elf verschiedenen Wachstumsmärkten auf bisher drei Kontinenten. In diesen steigt der Energiebedarf im Vergleich zu den großen Industrienationen schneller an. Der Erfolg der globalen Energiewende entscheidet sich daran, die aufstrebenden Nationen miteinzubeziehen. Vor Ort ist die Finanzierung eigener Solaranlagen jedoch schwierig zu bewerkstelligen, weswegen ecoligo Planung, Bau, Wartung und Finanzierung der Anlagen aus einer Hand anbietet.

Durch diesen besonders effektiven Hebel schützt ecoligo, gemeinsam mit der Community von privaten Impact Investor*innen, das Klima, in dem die bisher unterzeichnete Projekte messbar zu CO2-Einsparungen von mehr als 1 Million Tonnen beitragen werden.

FRV-X und ecoligo nutzen Synergien, um nachhaltige Energie gemeinsam zu skalieren

“Mit dem Fokus auf Gewerbe- und Industrieanlagen ergänzt ecoligo perfekt unsere Aktivitäten im Bereich großer Solarparks”, fügt Felipe Hernandez (https://www.linkedin.com/in/felipe-hernandez-fernandez-3212612b/), Chief Innovation Officer bei FRV-X, hinzu. “Unsere Investition in ecoligo ist im doppelten Sinne nachhaltig, nicht nur hinsichtlich der Erzeugung von grünem Strom vor Ort, auch durch die Demokratisierung von Investitionen in erneuerbare Vermögenswerte, die Kleinanleger*innen ermöglicht, sich an der Finanzierung von ecoligo’s Projekten zu beteiligen. Das Unternehmen hat dank der starken Entwicklungskapazitäten und des Engagements mit den Impact Investor*innen eine kontinuierliche Entwicklungsfähigkeit bewiesen, ein Zeichen für langfristigen Erfolg und eine hohe Widerstandsfähigkeit.”

Fady Jameel (https://alj.com/en/our-people/fady-jameel/), Deputy Präsident und Vice Chairman von Abdul Latif Jameel, sagt: “Unsere Investition in ecoligo steht im Einklang mit unserem Engagement, innovative Geschäftsmodelle im Bereich der erneuerbaren Energien zu unterstützen und gleichzeitig eine positive Wirkung zu erzielen. Sowohl FRV-X als auch ecoligo teilen die gleiche Vision, die Energiewende zu demokratisieren und eine saubere Zukunft für Menschen auf der ganzen Welt und insbesondere für diejenigen im globalen Süden zu schaffen. Wir werden weiterhin nach Möglichkeiten suchen, um wirkungsorientierte Investitionen zu tätigen, die unsere Bemühungen unterstützen, die Umstellung auf grüne Energie einzuleiten, voranzutreiben und aufrechtzuerhalten.”

10 Millionen Euro dienen ecoligo zur weiteren und dem Ausbau der eigenen digitalen Investmentplattform

ecoligo wird die Investitionssumme verwenden, um weiterhin kontinuierlich und nachhaltig zu wachsen, bestehende Märkte auszubauen und die globale Energiewende bewährt effektiv voranzutreiben.

Zudem will ecoligo seine digitale Impact-Investment-Plattform weiterentwickeln und die Möglichkeit zum Investment in seine Projekte in weiteren Ländern anbieten. Martin Baart (https://www.linkedin.com/in/martinbaart/), CEO der ecoligo GmbH, fügt hinzu: “Mit FRV-X haben wir den perfekten Partner gefunden, um noch mehr Unternehmen in Schwellenländern den Zugang zu sauberer Energie zu ermöglichen. Durch diese Allianz werden wir nicht nur noch mehr wachsen können, sondern vor allem auch mehr Menschen die Gelegenheit bieten, durch private Investitionen zur globalen Energiewende beizutragen.”

Über ecoligo

ecoligo ist ein Impact-Investment-Anbieter, der Solar-as-a-Service-Projekte in Schwellenländern umsetzt. Das 2016 von Martin Baart (https://www.linkedin.com/in/martinbaart/) und Markus Schwaninger (https://www.linkedin.com/in/markusschwaninger/) gegründete Berliner Unternehmen treibt die Energiewende in elf Ländern wie Kenia, Vietnam und Chile durch die Umsetzung von Solaranlagen auf Firmengebäuden voran. Möglich gemacht werden diese von engagierten und umweltbewussten (Privat-) Anleger*innen, die mit ihren gezielten Investitionen in Solarprojekte die Klimakrise bekämpfen, während sie ihr Geld gewinnbringend anlegen. Indem ecoligo Gewerbe- und Industrieunternehmen in den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt mit Solarenergie versorgt, trägt das Unternehmen messbar zur Einsparung von schädlichem CO2 bei und schützt so aktiv das Klima. Die vollständig finanzierten Solar-as-a-Service-Projekte bringen ecoligo’s Kunden nicht nur finanzielle Ersparnisse, sondern ermöglichen ihnen auch, nachhaltig zu wachsen. Die bisher unterzeichneten Projekte werden zur Einsparung von über eine Million Tonnen CO2 beitragen.

ecoligo hat seinen Hauptsitz in Berlin und verfügt über weitere Standorte in Accra (Ghana), Nairobi (Kenia), San José (Costa Rica), Santiago de Chile (Chile), Ho-Chi-Minh-Stadt (Vietnam) und Manila (Philippinen).

Mehr Informationen auf ecoligo.com (http://ecoligo.com/).

Über FRV

FRV, Teil von Abdul Latif Jameel Energy, ist ein weltweit führendes Unternehmen für die Entwicklung erneuerbarer Energien. Mit dem Ziel, die weltweit führende Plattform für grüne Energie und Infrastruktur zu sein, wandelte sich FRV vom reinen Projektentwickler zum unabhängigen Stromerzeuger. Um diese strategische Vision zu verwirklichen, hat FRV sein Wachstum beschleunigt – durch Gewinne, Aktionärsbeiträge, Rotation der Vermögenswerte und die Veräußerung von Minderheitsbeteiligungen. Das Unternehmen rechnet mit Investitionen von mehr als 1,5 Milliarden Dollar, um die installierte Gesamtkapazität von 2 GW im Jahr 2021 auf 4 GW im Jahr 2024 zu verdoppeln.

Über Abdul Latif Jameel Energy

Abdul Latif Jameel Energy wurde 2012 gegründet und ist heute führender unabhängiger Stromerzeuger und ein führender Dienstleister im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Unternehmen ist in 16 Ländern auf der ganzen Welt vertreten und verfügt über Kompetenzen in den Bereichen erneuerbare Energien, einschließlich Fotovoltaik, Windenergie, Energiegewinnung aus Abfall und Umweltlösungen, einschließlich Entsalzung, Wasser- und Abwasseraufbereitung. Weitere Informationen finden Sie unter: alj.com/energy.

Kontakt:

Newsroom: ecoligo
Pressekontakt: Linda Stadtbäumer
PIABO PR
ecoligo@piabo.net
+49 173 3934 956

Quellenangaben

Bildquelle: ecoligo-Solaranlage auf einem Dach in Kenia. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/161093 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ecoligo, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/161093/5346162

ecoligo:  ecoligo erhält 10-Millionen-Euro-Investition von FRV-X, um den weltweiten Ausbau erneuerbarer Energien …

Presseportal