Audible GmbH: Vom Hören inspiriert: Audible Compass 2022 zeigt, welche Audioinhalte Deutschland und die Welt lieben

Berlin (ots) –

– Unterhaltung und Bildung sind für zwei Drittel der Befragten weltweit die wichtigsten Gründe, um Audioformate zu hören

– 83 Prozent der internationalen Hörbuch-Hörer schätzen das Audioformat als Möglichkeit, mehr Bücher zu konsumieren

– Mit 57 Prozent sind Krimis und Thriller das beliebteste Hörbuchgenre der Deutschen, bei Podcasts liegt Comedy mit 37 Prozent auf Platz eins

– 63 Prozent der Deutschen wünschen sich Original-Formate, die speziell für Audio konzipiert wurden

Wer hören will, will auch fühlen – und etwas lernen. Für jeweils zwei Drittel (66%) aller international Befragten nehmen Unterhaltung und Bildung gleichauf die Spitzenposition ein, wenn es um das “Warum”, also die häufigsten genannten Gründe für den Konsum von Audioinhalten geht. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Audible Compass 2022, eine zum Hörverhalten weltweit, die von Audible beauftragt und vom Meinungsforschungsinstitut Kantar durchgeführt wurde. Durch die Erweiterung der Studie um weitere Länder verschiebt sich der diesjährige Umfrageschwerpunkt und liefert einen umfassenderen und tieferen Einblick in die internationalen und auch deutschen Hörgewohnheiten als je zuvor. Die Kernfragen lauten: Was hören die Befragten, warum und wie hören sie am liebsten.

Audio als eigenständiges Format etabliert

Für Deutschland zeigt der Audible Compass 2022, dass sich gesprochene Audioinhalte in den vergangenen Jahren als eigenständige Mediengattung etabliert haben. Sie sind aus dem Medienmix nicht mehr wegzudenken und das Interesse ist ungebrochen hoch: 42 Prozent der Befragten haben in den letzten zwölf Monaten ein Hörbuch, ein Hörspiel oder einen Podcast gehört, 36 Prozent hören mindestens einmal im Monat. Dabei sind die verschiedenen Audioformate gleichermaßen populär. Auch das Interesse an Originalinhalten, die speziell für die Audionutzung konzipiert sind, nimmt zu. Die Möglichkeit, neue und exklusive Inhalte zu erleben, die besondere Hörmomente bieten, ist gefragt: 63 Prozent der Umfrageteilnehmer sind an entsprechenden Inhalten interessiert.

Oliver Daniel, Country Manager DACH bei Audible: “Es ist schön zu sehen, dass Audioinhalte inzwischen für so viele Menschen zu ihrem Leben fest dazugehören und sie die komplette Bandbreite des Angebots nutzen – von Hörbüchern, über Podcasts bis hin zu Hörspielen. Und genau dieses vielfältige Interesse fördern wir mit unserem Katalog seit Jahren. Auf Basis unserer Erfahrung gelingt es uns darüber hinaus, mehr und mehr exklusive Inhalte für einzigartige Hörerlebnisse anzubieten. Bei der Produktion unserer Audible Originals haben wir in den letzten Jahren viel investiert und arbeiten besonders aktiv mit den unterschiedlichen Playern der Kreativbranche zusammen. Hier hat sich in den letzten Jahren ein Netzwerk mit einer sehr positiven Dynamik entwickelt. Wir wollen die Synergien der Kreativbranche weiter nutzen, um die Erfolgsgeschichte der Audible Originals aktiv fortzuschreiben und die Hörerinnen und Hörer auch weiterhin mit exklusiven Inhalten zu versorgen.”

Abwechslung ist Trumpf

Es verwundert nicht, dass sich außerdem 72 Prozent der Befragten von ihrem Audio-Entertainment-Anbieter ein breites Angebot an Inhalten wünschen. Als Viel-Hörer erwarten sie zudem kostenlose Audioinhalte (71%) zum Streamen und eine große Auswahl an unterschiedlichen und vielseitigen Titeln, die sie alle beim gleichen Anbieter finden (70%), ohne zwischen verschiedenen Apps hin und her springen zu müssen. Dabei geht der Wunsch der Hörerinnen und Hörer weit über bekannte Persönlichkeiten und Bestseller hinaus.

“Was die Deutschen sich von Audioinhalten wünschen, deckt sich mit unserem Angebot”, so Oliver Daniel. “Wir haben mit 500.000 Titeln den größten und vielfältigsten Katalog der Branche mit allen beliebten Formaten – von Hörbüchern über Hörspiele bis zu Podcasts. Seit Juni beinhaltet das Audible-Abo zudem ein kostenloses, unbegrenztes Streaming-Angebot von mehr als 2.000 deutschsprachigen Titeln. Wir bieten Hörbücher und Hörspiele der beliebtesten Autorinnen und Autoren, gesprochen von Stars der Schauspielszene, und werden bis Ende 2022 allein in Deutschland insgesamt 100 neue Audible Originals vorstellen, die speziell für unsere Hörerinnen und Hörer geschaffen wurden.”

Deutsche hören am liebsten zur Entspannung

Die Gründe für das Hören von Audioinhalten sind vielfältig. Hörbuchfreunde sehen darin eine Möglichkeit, mehr Bücher zu konsumieren (65%) und so ihrer Leseleidenschaft auf komfortable Weise nachzukommen. Auch in Deutschland wird, ähnlich wie im weltweiten Vergleich, die Abwechslung geschätzt, die Hörinhalte bieten: 64 Prozent der Befragten sind sich einig, dass Hörbücher unterhalten und 58 Prozent stimmen zu, dass sie bilden. Ein weiterer Pluspunkt, den die Hörerinnen und Hörer in Deutschland beim Audioformat sehen: Sie können es auf vielfältige Weise zu Hause (64%), aber auch unterwegs (49%) nutzen. In den eigenen vier Wänden hören sie am liebsten zum Entspannen (43%) und im Vergleich zu den anderen Ländern hören sehr viele Deutsche zum Abschalten beim Einschlafen: Mit 30 Prozent ist Deutschland hier Spitzenreiter. Darüber hinaus ist das Hören beim Autofahren bei 29 Prozent der Befragten beliebt. Damit sind Audioinhalte ein alltäglicher Begleiter, der für die Deutschen aber weniger nebenbei zum Beispiel bei Hausarbeit und Sport stattfindet, sondern eher im Mittelpunkt steht. Um dabei die volle Flexibilität des Hörens genießen zu können, sind Smartphone und Tablet mit Abstand das Wiedergabemedium der Wahl (64%).

Eine Nation von Krimifans

Bei den beliebtesten Hörbuchgenres finden sich Krimis und Thriller mit 57 Prozent auf Platz eins. Auch im internationalen Vergleich sind die Deutschen die größten Fans dieser Kategorie. Auf Platz zwei liegen Science Fiction und Fantasy mit 46 Prozent gleichauf, gefolgt von Geschichte mit 37 Prozent. Unterschiede gibt es hier zwischen den Geschlechtern. Bei den Frauen rangieren die Themen rund um Schlaf und Entspannung (41%) sowie Gesundheit und Wellness (38%) noch vor Geschichte. Ihr fünfter Platz geht an die Belletristik (35%), während ein Viertel der Männer mit 25 Prozent auch großes Interesse an Hörbüchern zu Business und Karriere sowie mit 24 Prozent an Wissenschaft und Technik zeigt.

Bei den beliebtesten Podcast-Themen wird ebenfalls deutlich, dass Vielfalt gefragt ist. An der Spitze stehen Comedy (37%), Geschichte (33%) und Wissenschaft (29%). Das Alter ist bei der Wahl der Podcast-Genres entscheidend: Während in der jungen Generation der 18- bis 29-Jährigen Comedy mit 52 Prozent klar dominiert, stehen Wissenschaft (55%) und Geschichte (51%) für die 60- bis 65-Jährigen an erster und zweiter Stelle.

Hörgewohnheiten weltweit

Auch international zeichnet der Audible Compass 2022 ein ausführliches Bild der Nutzung von Hörinhalten. Online wurden 14.000 Verbraucher zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Erstmals beteiligten sich an der Untersuchung Personen aus den USA, Kanada, Großbritannien, Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland, Indien, Japan und Australien. In allen zehn Ländern ist Audible mit einem lokalen Angebot vertreten. Die zentralen Erkenntnisse im Überblick:

– Hörer sind Leser. 75 Prozent der Hörbuchnutzer weltweit haben im vergangenen Jahr auch ein E-Book oder ein gedrucktes Buch gelesen und eine überragende Mehrheit (83%) der Hörbuch-Hörer schätzt das Format auch deshalb, weil es ihnen die Möglichkeit gibt, mehr Bücher zu konsumieren.

– 67 Prozent der Befragten weltweit hören zuhause Hörbücher, während 30 Prozent beim Hören im Auto und 20 Prozent in öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs waren. Audio bleibt international weiterhin eine beliebte Option für Multitasking-Nutzer, aber die Ergebnisse zeigen auch, dass 47 Prozent der Befragten Audioinhalte hören, während sie sich zu Hause entspannen.

– Mehr als die Hälfte der Befragten (56%) äußert sich begeistert über Audioangebote bekannter Autoren, die Geschichten speziell fürs Hören schreiben.

– 75 Prozent der Befragten sind zudem der Meinung, dass ein Audio-Entertainment-Anbieter eigene Inhalte, die für Audio geschaffen wurden, in seinem Portfolio haben sollte.

– Die Hörbuch-Fans geben im Durchschnitt fünf Lieblingsgenres an, wobei Krimis und Thriller (49%), Science Fiction und Fantasy (43%) sowie Literatur und Belletristik (41%) weltweit am häufigsten genannt werden.

– Die beliebtesten Podcast-Genres sind Comedy (42%), Geschichte (35%), Nachrichten (33%) und Wissenschaft (33%).

Über Audible

Audible, ein führender Entwickler und Anbieter von Premium-Hörinhalten, bietet seinen Kunden jeden Tag eine neue Möglichkeit, ihr Leben zu verbessern und zu bereichern. Das Angebot auf audible.de umfasst mehr als 500.000 Hörbücher, Hörspiele und Original-Podcasts, davon über 80.000 in deutscher Sprache. Audible hat Millionen Hörerinnen und Hörer auf der ganzen Welt, die einen von 10 lokalisierten Diensten abonnieren, die für Australien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Japan, Kanada, Spanien und den USA entwickelt wurden. Audible-Kundinnen und Kunden laden jährlich fast 4 Milliarden Stunden an Inhalten herunter und hören diese auf einer Vielzahl von unterstützten Geräten. Die ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Audible Inc., die 2008 von Amazon übernommen wurde.

Der Audible Compass 2022 ist eine repräsentative Umfrage zum Hörverhalten weltweit, die von Audible beauftragt und vom Meinungsforschungsinstitut Kantar durchgeführt wurde. Online wurden 14.000 Verbraucherinnen und Verbraucher zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Erstmals wurden Personen aus allen Ländern, in denen Audible seine lokalisierten Dienste anbietet, befragt.

Kontakt:

Newsroom: Audible GmbH
Pressekontakt: Silvia Jonas
Audible GmbH
silvia.jonas@audible.de

Nora Lippelt / Dominik Stolte
BCW GmbH
audible@bcw-global.com

Quellenangaben

Bildquelle: Bei den beliebtesten Hörbuchgenres der Deutschen finden sich Krimis und Thriller auf Platz eins. Damit sind sie auch im internationalen Vergleich Spitzenreiter. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/56459 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Audible GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/56459/5348450

Audible GmbH:  Vom Hören inspiriert: Audible Compass 2022 zeigt, welche Audioinhalte Deutschland und die Welt lieben

Presseportal