Energie Steiermark AG: Top Ergebnis: Energie Steiermark steigert erneut die Gesamtpunktebewertung im weltweiten …

Graz (ots) –

Unter den besten 10 Unternehmen der Branche in Europa: Steiermark beweist erneut grüne Vorreiterrolle im Bereich der klimafreundlichen Energiewirtschaft

Top-Bewertungen in den Bereichen Unternehmensführung, Energie, Klimafreundlichkeit, Biodiversität & Lebensraum, Gesundheit & Arbeitssicherheit und Kundenfokussierung

Die Energie Steiermark verbessert sich erneut und bereits zum dritten Mal in Folge deutlich in der Gesamtbewertung des internationalen GRESB Nachhaltigkeitsratings. Das letztjährige Ergebnis wurde dabei deutlich von 89 auf nunmehr 93 von 100 möglichen Punkten verbessert. Energie Steiermark gehört damit zu den Top 10 europäischen Energieunternehmen bezüglich Nachhaltigkeitsranking.

Mit 93 Punkten erreicht die Energie Steiermark eine erneute Top-Platzierung im GRESB-Nachhaltigkeitsrating. Bereits seit 2019 nimmt die Energie Steiermark am jährlichen GRESB-Rating teil und verbessert sich seither kontinuierlich. Heuer erreicht das steirische Leitunternehmen 93 von 100 möglichen Punkten und konnte somit die Punktezahl der Vorjahre (2021: 89, 2020: 85) nochmals deutlich übertreffen. Mit dieser Punktezahl platziert sich das Unternehmen auf Platz 9 unter allen vergleichbaren Unternehmen in seiner Peer Group.

Die Energie Steiermark setzt bereits seit vielen Jahren auf eine grüne und nachhaltige Unternehmensausrichtung. Die positiven Ergebnisse bestätigen die fokussierte Unternehmensentwicklung in eine grüne Zukunft.

„Als steirisches Leitunternehmen leisten wir seit vielen Jahren aktiv und konsequent einen Beitrag zu einem nachhaltigen Energiesektor, einer klimafreundlichen Zukunft und einer lebenswerten Steiermark. Die Energie Steiermark setzt hierfür auf starke, vorzugsweise regionale Partnerschaften, um die vielfältigen Herausforderungen der Energietransformation gemeinschaftlich zu adressieren. Das Top-Ergebnis des diesjährigen GRESB-Ratings bestätigt unsere fokussierte Gangrichtung und motiviert das gesamte Energie Steiermark Team alles für eine grüne Zukunft zu geben“, erklärt das Vorstandsduo Christian Purrer und Martin Graf.

Ratingergebnisse im Detail

In den Bereichen Unternehmensführung, Energie, Klimafreundlichkeit, Biodiversität & Lebensraum, Gesundheit & Arbeitssicherheit und Kundenfokussierung erreicht die Energie Steiermark mit 100 Prozent eine erneute Top-Bewertung. Das Unternehmen erzielt im Vergleich zu seiner Peer Group in nahezu allen Kriterien eine bessere Bewertung, dies unterstreicht die Vorreiterrolle im grünen Energiesektor.

Über Energie Steiermark AG:

Die Energie Steiermark zählt zu den größten Energie- und Infrastrukturunternehmen in Österreich mit Sitz in Graz. Das Unternehmen ist in den Bereichen Strom, Erdgas, Wärme und E-Mobilität tätig und serviciert mit rd. 1.940 MitarbeiterInnen rd. 600.000 KundInnen im In- und Ausland. In der Erzeugung setzt das Unternehmen ausschließlich auf Erneuerbare Energie aus Wasser, Wind, Sonne und Biomasse. Mehrheitseigentümer ist das Land Steiermark. Die Energie Steiermark erzielte im Jahr 2021 einen Umsatz von 1,8 Milliarden Euro.

Kontakt:

Newsroom: Energie Steiermark AG
Pressekontakt: Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris
Leiter Konzern-Kommunikation / Head of Corporate Communications


Leonhardgürtel 10
8010 Graz

Tel: +43-316-9000-5926
Mobil: +43-664-1801780

Mail: urs.harnik@e-steiermark.com
Homepage: www.e-steiermark.com

Quellenangaben

Bildquelle: BILD zu OTS – Foto (honorarfrei v.l.n.r.): Martin Graf (Vorstandsdirektor Energie Steiermark) und Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark) freuen sich über das Spitzenergebnis des GRESB Ratings
Textquelle: Energie Steiermark AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/121432/5352028

Energie Steiermark AG:  Top Ergebnis: Energie Steiermark steigert erneut die Gesamtpunktebewertung im weltweiten …

Presseportal