Irland Information Tourism Ireland: Festival feiert Schöpfer von Dracula 125 Jahre nach Erscheinen des Horrorbuchs – …

Frankfurt am Main (ots) –

Eines der größten Festivals in Dublin kehrt mit zahlreichen Live-Veranstaltungen zurück. Vom 28. bis 31. Oktober feiert seine Geburtsstadt den irischen Schriftsteller Bram Stoker, der vor allem durch sein vor 125 Jahren erstmals erschienenes Werk Dracula berühmt geworden ist. Den Höhepunkt bildet passenderweise die Halloween-Nacht. Bei der ersten Live-Ausgabe des Bram Stoker Festivals seit 2019 werden mehr als 40.000 Besucher erwartet, die vier Tage lang gruselige Abenteuer erleben. Das prall gefüllte Programm feiert das Vermächtnis eines der beliebtesten irischen Autoren und bietet neben neuen Erlebnissen auch die Wiederbelebung einiger Festival-Favoriten. Vom Polarlicht im Dublin Castle bis zur Wiederauferstehung von Stokerland – in diesem Jahr gibt es elektrisierende Abenteuer an ungewöhnlichen Orten in der ganzen Stadt.

Die irische Premiere von Borealis, einer kostenlosen, faszinierenden Licht- und Klanginstallation, erzeugt in jeder Nacht des Festivals im Oberen Schlosshof von Dublin die Illusion eines Polarlichts. Borealis ist ein Kunstwerk des international bekannten Schweizer Künstlers Dan Acher, das bereits Hunderttausende von Menschen auf der ganzen Welt begeistert hat. Seine üppige Bild- und Klangwelt verwandelt den Himmel in ein atemberaubendes Erlebnis. Bram Stokers berühmter Roman Dracula enthält mehrere Verweise auf dunkle Wolken und seltsame Wetterphänomene und sogar auf das Polarlicht selbst, was Borealis zu einem passenden Höhepunkt des Festivals macht.

Stokerland, der alljährlich stattfindende viktorianische Vergnügungspark, ist inzwischen ein fester Bestandteil des Festivals und öffnet seine gotischen Tore in diesem Jahr länger als je zuvor, nämlich drei Tage lang im St. Patrick’s Park (29.-31. Oktober). Seit 1904 vergnügen sich Familien und Kinder in diesem Park im Schatten einer der schönsten Kathedralen der Stadt bei Fahrgeschäften, altmodischen Spielen, Aufführungen, makabrem Theater und vielem mehr

Im O’Reilly Theatre richten in der Halloween-Nacht Dreamgun Film Reads ihren satirischen Laserstrahl auf Bram Stokers titelgebenden 600 Jahre alten Dämon. In einer neuen Filmlesung geht es um den kultigen Roman und alle Vampirfilme, die er inspiriert hat.

In einer Sondervorführung wird Nosferatu100 den 100. Jahrestag dieses kultigen Films mit der Live-Aufführung einer neuen Filmmusik feiern, die der international renommierte Komponist und Musiker Matthew Nolan in Zusammenarbeit mit Jeff Ballard, Sean Mac Erlaine und Sharon Phelan geschrieben hat. Die Pepper Canister Church, ein architektonisches Juwel der Stadt, ist Schauplatz dieses ganz besonderen Ereignisses.

Zu dem besonderen Anlass wird Dacre Stoker, Stokers Urgroßneffe, zusammen mit den Schauspielern Mags McAuliffe und Donncha O’Dea auftreten in Stoker on Stoker: 125 Years of Dracula’s Secrets Unearthed im Smock Alley Theatre am Sonntag, 30. Oktober. Dieser 90-minütige Cocktail aus fachkundigen historischen Einblicken, dramatischen Lesungen, Videos und einer Nachstellung des einzigen jemals entdeckten Interviews mit Bram Stoker über seinen Roman Dracula.

Die Stadt Dublin war nicht nur ein Ort, an dem Bram Stoker lebte, sondern auch eine Stadt, die sein Leben und möglicherweise auch sein Werk beeinflusste. Was verbindet Bram Stoker mit Robert Emmet? Welche überraschenden Fakten verbinden Stoker mit Oscar Wilde? Begleiten Sie den berühmten Historiker Donal Fallon auf Bram Stoker’s Dublin: A Walking Tour (exklusiv für das Bram Stoker Festival) und erkunden Sie die Straßen von Dublin wie nie zuvor.

Bram Stoker and the Haunted Library ist eine exklusive Tour durch die Marsh’s Library, die nach den regulären Öffnungszeiten stattfindet und eine sehr seltene Gelegenheit bietet, eines der gruseligsten öffentlichen Gebäude Irlands zu besichtigen, das 1707 erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Bram Stoker las hier als Teenager, und bei der Führung werden einige der Materialien gezeigt, die er zu Hexerei und Astrologie konsultierte.

Dubliner und Besucher der Stadt sind eingeladen, den Spaß unter #bitemedublin auf www.facebook.com/BramStokerDublin und @bramstokerdub auf Twitter und Instagram zu verfolgen.

Über das Festival:

Tagsüber präsentiert das Bram Stoker Festival gruselige Intrigen bei familienfreundlichen Veranstaltungen, Vorträgen und interaktiven Erlebnissen. Nachts wird die Stadt in die Dunkelheit getaucht, wenn eine Vielzahl von Veranstaltungsorten tödliche Abenteuer für Festivalbesucher bietet, die auf der Suche nach makabrem Nervenkitzel sind. Das Festivalprogramm umfasst Theater, Spektakel, Wanderungen, Podiumsdiskussionen, intime und tiefgreifende Erlebnisse an gespenstischen Orten in der ganzen Stadt, die Dublins gotische und übernatürliche Traditionen feiern. 2022 findet das Festival zum zehnten Mal statt. Es wurde ins Leben gerufen, um das Vermächtnis von Stoker, einem der berühmtesten und verehrtesten Autoren Irlands, zu würdigen.

Links:

https://www.ireland.com/de-de/destinations/experiences/dublin/ (https://go.irlnd.co/hptytw)

www.bramstokerfestival.com (https://go.irlnd.co/wkmwyo)

https://www.bramstokerfestival.com/schedule/ (https://go.irlnd.co/r47atr)

https://www.ireland.com/de-de/things-to-do/events/bram-stoker-festival/ (https://go.irlnd.co/40wvl9)

Pressekontakt:

Die Irland Information Tourism Ireland ist die touristische

Marketing-Organisation der Insel Irland: www.ireland.com /

Broschürenbestellung

Kontakt:

Newsroom: Irland Information Tourism Ireland
Pressekontakt: presse@tourismireland.com

https://media.ireland.com

Quellenangaben

Bildquelle: Borealis ist ein Werk des Schweizer Künstlers Dan Acher und erzeugt in Dublin während des Bram Stoker Festivals eine mystische Stimmung. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51158 / Die Verwendung dieses Bildes für redaktionelle Zwecke ist unter Beachtung aller mitgeteilten Nutzungsbedingungen zulässig und dann auch honorarfrei. Veröffentlichung ausschließlich mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/51158/5352228

Irland Information Tourism Ireland:  Festival feiert Schöpfer von Dracula 125 Jahre nach Erscheinen des Horrorbuchs – …

Presseportal